Rockstar Games: PC-Version von GTA 5 erst Ende Januar 2015

Am 18. November 2014 erscheint GTA 5 für Xbox One und Playstation 4, die PC-Fassung folgt erst Ende Januar 2015: Das hat Entwickler Rockstar Games jetzt offiziell bekanntgegeben - und ein paar weitere Information über die neue Version verraten.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Fanseiten und Fachpresse spekulieren seit Monaten über den Erscheinungstermin der kommenden überarbeiten High-End-Fassung von GTA 5. Jetzt hat Rockstar Games bekanntgegeben, dass das Spiel am 18. November 2014 für Xbox One und die Playstation 4 erscheint. Ursprünglich war geplant, die PC-Version gleichzeitig mit der Ausgabe für die beiden Konsolen zu veröffentlichen. Daraus wird nichts: Laut Rockstar erscheint GTA 5 für PC erst am 27. Januar 2015. Der Entwickler nennt keine Gründe für die Verschiebung.

Laut Rockstar wird die verbesserte Version von Grand Theft Auto 5 gegenüber dem Mitte 2013 auf Xbox 360 und PS3 veröffentlichten Original jede Menge neue Inhalte enthalten. So soll es eine Reihe von seltenen Fahr- und Flugzeugen aus früheren GTA-Titeln geben - etwa den Duke, das Blimp oder das Dodo-Wasserflugzeug. Dazu kommen zusätzliche Aktivitäten, etwa Lebende-Wildtier-Fotografieren in der Natur, sowie neue Herausforderungen auf dem Schießstand; weitere Waffen sind ebenfalls geplant. Und: Im Radio laufen über 100 zusätzliche Musiktitel.

  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
  • GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)
GTA 5 - Version für PS4, Xbox One und Windows-PC (Bild: Rockstar Games)

Laut Rockstar Games soll die neue Version neben stark überarbeiteter Grafik auch einen dichteren Verkehr bieten. Im Multiplayermodus sollen auf der PS4 und der Xbox One künftig bis zu 30 Spieler zusammen antreten können. Die bislang für die älteren Konsolen für GTA Online veröffentlichten Inhalte sollen allesamt auch auf den neuen Geräten zur Verfügung stehen.

Nachtrag vom 12. September 2014, 15:42 Uhr

Wir haben die News um einen neuen GTA-5-Trailer von Rockstar Games ergänzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lukin 20. Jul 2016

Also ich habe vor einigen Jahren mal die Steamfassung erworben und aktuell exakt das...

AIM-9 Sidewinder 16. Sep 2014

Für unsere Region hab ich leider noch nichts gehört. Wird sich genauso hinziehen wie bei...

Elerius 15. Sep 2014

nope nur next gen und Pc

Prypjat 15. Sep 2014

Der PC ist tot, es lebe der PC!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung oder Ölbohrung?
China gräbt ein zehn Kilometer tiefes Loch

Die Bohrung im Westen Chinas soll dazu dienen, mehr über das Innere des Planeten herauszufinden - oder doch dazu, um nach Öl zu suchen?

Forschung oder Ölbohrung?: China gräbt ein zehn Kilometer tiefes Loch
Artikel
  1. Destinus: Schweizer haben ihren Wasserstoff-Hyperschall-Jet getestet
    Destinus
    Schweizer haben ihren Wasserstoff-Hyperschall-Jet getestet

    Ein Schweizer Unternehmen baut an einem wasserstoffbetriebenen Hyperschall-Jet. Das Flugzeug soll 2030 zum Einsatz kommen und zunächst 25 Passagiere befördern können.

  2. Gigafactory: Berlin besorgt um Wasser wegen Tesla-Fabrik
    Gigafactory
    Berlin besorgt um Wasser wegen Tesla-Fabrik

    Die Prüfungen der Tesla-Gigafactory betrachteten den Klimawandel nicht und angrenzende Gebiete zu wenig, sagen die Berliner Wasserbetriebe.

  3. Blizzard: Preise im Itemshop von Diablo 4 entfachen Empörung
    Blizzard
    Preise im Itemshop von Diablo 4 entfachen Empörung

    Die Community reagiert sauer auf Leaks über die Preise im Itemshop von Diablo 4. Ein Rüstungsset kostet fast so viel wie früher ein Add-on.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    • Daily Deals • Tiefstpreise: AMD Ryzen 9 7900X3D 534€, KFA2 RTX 3060 Ti 329,99€, Kingston Fury SSD 2TB (PS5-komp.) 129,91€ • Sony Days of Play: PS5-Spiele & Zubehör bis -70% • Roccat PC-Zubehör bis -50% • AVM Modems & Repeater bis -36% • Sony Deals Week [Werbung]
    •  /