Abo
  • IT-Karriere:

Rockstar Games: GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

Eine höhere Auflösung und Autos, die erst später verschwinden: Rockstar Games kündigt eine überarbeitete Fassung von GTA San Andreas für die Xbox 360 an. Neben grafischen Verbesserungen gibt es auch Achievements.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA San Andreas
GTA San Andreas (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games veröffentlicht eine überarbeitete Version von GTA San Andreas mit technischen Verbesserungen und Erfolgen für die Xbox 360. Dort ist das Spiel schon länger als Xbox Originals zum Herunterladen verfügbar. Die neue Version soll statt einer maximalen Auflösung von 480p (720 x 480 Pixel) nun 720p (1.280 x 720 Pixel) bieten, vor allem aber eine größere Sichtweite. Letzteres dürfte unter anderem dazu führen, dass die bislang ziemlich plötzlich verwindenden Autos nun länger beim Vorbeifahren zu sehen sind. Eine Liste mit den 22 Achievements zeigt Rockstar auf seiner Webseite.

Stellenmarkt
  1. Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH, Passau
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Die erste Version von GTA San Andreas erschien 2004 für die Playstation 2 (Test), ein paar Monate später folgten Fassungen für die erste Xbox und den PC. Das Spiel ist im Hiphop- und Rap-Szenario von Los Angeles angesiedelt - das Ingame allerdings Los Santos heißt. Ein paar Straßenzüge aus San Andreas sind auch in GTA 5 zu finden. Ende 2013 erschien San Andreas auch für Tablets.

Die überarbeitete Ausgabe von GTA San Andreas soll ab dem 26. Oktober 2014 über Xbox Live zum Download bereitstehen. Savegames sind nicht mit der bislang erhältlichen Version kompatibel. Wer bereits die Originals-Version besitzt, soll auch diese sonst nicht mehr erhältliche Version bis auf weiteres herunterladen können - kostenlosen Zugriff auf das Remake gibt es aber nicht. Informationen über den Preis liegen noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 10,99€ (ohne Prime oder unter 29€ + Versand)
  2. (u. a. Samsung U32J590UQU UHD-Monitor + Xbox One S 1 TB Bundle mit The Division 2 oder Minecraft...
  3. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)

Endwickler 25. Okt 2014

Vermutlich hast du noch nie ein professionelles Produkt programmiert oder ich mache...

Fatal3ty 25. Okt 2014

Ich habe leider viele PS2-Spiele, die invertiert als Standard waren. Dazu zählen zb...

Irrer Jihad... 25. Okt 2014

Du bestrafst also Sony bzw Microsoft für das Fehlverhelten von Rockstar auf dem PC...

Anonymer Nutzer 24. Okt 2014

Die Antwort auf die Frage die bisher niemand gestellt hat ist der Name vom zweiten...

Jorgo34 24. Okt 2014

GTA San Andreas war IMHO sowieso der beste Teil der Serie !


Folgen Sie uns
       


Openbook erklärt (englisch)

Openbook ist ein neues soziales Netzwerk, das sich durch Crowdfunding finanziert hat. Golem.de hat sich mit dem Gründer Joel Hernández über das Projekt unterhalten.

Openbook erklärt (englisch) Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    •  /