Rockstar Games: GTA 6 möglicherweise mit IT-Expertin als Hauptfigur

Einer der zuverlässigen Leaker hat Neuigkeiten über GTA 6: Es soll in der Gegenwart spielen und den Wechsel zwischen Hauptfiguren erlauben.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 5
Artwork von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 6 spielt nicht in den 80er oder 90er Jahren, sondern in der Gegenwart - weil das Entwicklerstudio Rockstar Games so im Multiplayer mehr Möglichkeiten habe: Das sagt der Leaker Tom Henderson in einem neuen Video auf Youtube.

Stellenmarkt
  1. Referent*in Informationstechnologie (m/w/d)
    Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH, Hagen
  2. Entwickler (m/w/d) Steuerungstechnik - Maschinensoftware
    Kleemann GmbH, Göppingen
Detailsuche

Henderson gilt als zuverlässig, allerdings ist er in der Community vor allem dank Leaks zu Call of Duty bekannt geworden. Im Video sagt er selbst, dass Grand Theft Auto bislang kein großes Thema für ihn war.

Die meisten neuen Details über GTA 6 hat er nach eigenen Angaben in Gesprächen erfahren - das klingt nach einer Quelle bei Rockstar Games oder beim Publisher Take Two, kann aber auch ganz anders sein.

Nach Angaben von Henderson gibt es in GTA 6 wieder mehrere Hauptfiguren, zwischen denen die Spieler ähnlich wie in GTA 5 wechseln können. Eine konkrete Zahl von Helden wird nicht genannt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ein spielbarer Charakter soll eine Frau sein. Sie sei die schlaueste Person im Team, konkret sei sie für den Umgang mit Hightech-Gerätschaften und für Hacks zuständig.

Auf das konkrete Szenario geht der Leaker nur vage ein. Irgendwie soll Vice City - also das aus früheren GTA bekannte Gegenstück zu Miami - eine Rolle spielen. Im Multiplayermodus soll die Karte durch Updates verändert und vergrößert werden können. Henderson selbst vergleicht das locker mit den Seasons von Fortnite, wenn eine Umgebung plötzlich ganz anders aussieht.

Grand Theft Auto V Premium Edition - [PlayStation 4]

GTA 5 Enhanced Edition erscheint im November 2021

Rockstar Games arbeite schon länger an dem Titel, mit der Veröffentlichung sei aber nicht so bald zu rechnen. Zum einen sei das Studio sehr auf die Vermeidung von Überstunden bedacht - auch um Negativschlagzeilen wie bei vielen anderen Games zu vermeiden. Zum anderen wolle der Publisher eine Terminverschiebung wie bei GTA 5 und Red Dead Redemption 2 unbedingt verhindern.

Außerdem solle der kommende Serienteil nur für Playstation 5, Xbox Series X/S und Windows-PC erscheinen - und aufgrund der Lieferengpässe bei den Konsolen sei die Hardwarebasis vermutlich erst 2024 oder 2025 groß genug für einen Blockbuster wie GTA 6.

Die nächste Veröffentlichung in Sachen Grand Theft Auto ist die Enhanced Edition von GTA 5 für Xbox Series X/S und Playstation 5. Die erweiterte Version ist offiziell für den 11. November 2021 angekündigt. Gerüchten zufolge soll es im Juli 2021 bei einer Präsentation von Sony neue Informationen zu den Verbesserungen und Änderungen geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährung
Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
Artikel
  1. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  2. Remastered: Update fürs Update von Half-Life 2 geplant
    Remastered
    Update fürs Update von Half-Life 2 geplant

    Für das von Valve unterstützte Half-Life 2 Update ist offenbar eine weitere Aktualisierung in Arbeit: die Remastered Collection.

  3. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

Hotohori 29. Jun 2021 / Themenstart

Ja, und wie? In dem man die Untertitel gelesen hat, weil nun mal auch englische Dialekte...

Dwalinn 29. Jun 2021 / Themenstart

Also eigentlich gilt das nur für GTA2 und GTA5 (wobei ich jetzt auch nur mit Playstation...

Pantsu 28. Jun 2021 / Themenstart

Ha, diese Erinnerung würden sie uns auch noch "geraderücken". Einfache Satire mit Herz...

Hotohori 28. Jun 2021 / Themenstart

Da steht ja nirgends, dass sie nicht mit Waffen umgehen kann. Wir reden ja hier immer...

Gunslinger Gary 28. Jun 2021 / Themenstart

Ich muss bei "Hackergirl" als erstes an Paige Harris denken.

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /