Rockstar Games: GTA 6 erhält angeblich auch weibliche Hauptfigur

Nach langer Pause gibt es wieder einen halbwegs glaubwürdigen Leak über GTA 6.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 5
Artwork von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Laut einem Leak sollen die Spieler in GTA 6 mit einer "weiblichen und männlichen Hauptfigur" antreten können, wie Tom Henderson auf Twitter schreibt. Henderson hat mit ähnlichen Voraussagen schon relativ oft Treffer gelandet, Beziehungen zur Spielebranche scheint er also tatsächlich zu haben.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (m/w/d)
    STRABAG AG, Stuttgart, Köln
  2. Service Manager (w/m/d) Microsoft Cloud Services
    AIXTRON SE, Herzogenrath
Detailsuche

Sein Leak ist der erste nach längerer Zeit der Funkpause über GTA 6. Wie das mit der weiblichen und männlichen Figur konkret gemeint ist, ist allerdings nicht ganz klar. Entweder können die Spieler vor dem Kampagnenstart eine Frau oder einen Mann als Protagonisten auswählen.

Oder es gibt mehrere Helden - ähnlich wie in GTA 5. Von denen könnten eine oder mehrere weiblich sein. Für Grand Theft Auto wäre das ein Novum: Abgesehen vom ersten GTA und dem Multiplayermodus von GTA Online gab es in der Serie bislang ausschließlich männliche Hauptfiguren, was von Teilen der Community immer wieder kritisiert wurde.

Rockstar Games hat sich bislang nicht zu dem Thema geäußert. Allerdings ist GTA 6 an sich noch nicht offiziell angekündigt. Es gibt jedoch wenig Zweifel daran, dass das Spiel entsteht - nur über den Status und den Inhalt gibt es keine Informationen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Älteren Gerüchten zufolge spielt das nächste GTA in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá, dazu sollen Ausflüge nach Liberty und Vice City kommen.

Weiteren Meldungen zufolge spielt das kommende GTA in mehreren Zeitepochen. Hauptfigur soll ein Drogenkurier sein, der in den 70er Jahren zwischen Liberty und Vice City pendelt und irgendwann im Gefängnis landet. Über Zeitsprünge soll es dann bis in die Gegenwart gehen.

Grand Theft Auto V Premium Edition - [PlayStation 4]

Die meisten dieser Vermutungen basieren auf kleinen Hinweisen von aktuellen oder ehemaligen Entwicklern des Studios auf Webseiten wie Linkedin. Rockstar Games hat sich zu all dem bislang nicht geäußert.

Ganz offiziell ist bekannt, dass in der zweiten Hälfte von 2021 eine speziell angepasste Version von GTA 5 für die Playstation 5 und die Xbox Series X/S erscheinen soll. Das Actionspiel soll auf den beiden Plattformen technische Verbesserungen erhalten. Gleichzeitig wird es erstmals eine allein lauffähige Fassung von GTA Online geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

lestard 12. Jan 2021

Vermutlich liegt es weniger an "einfach" und mehr an "Mann". Als solcher bist du ja im...

yumiko 12. Jan 2021

Es ist schom her als "ein bisschen", insbesondere wenn die Plots anders funktionieren je...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /