• IT-Karriere:
  • Services:

Rockstar Games: GTA 5 hat Grafikprobleme

Offenbar hat Rockstar Games vor einigen Tagen mit einem Update einige Grafikfunktionen von GTA 5 auf Konsole deaktiviert - das Spiel sieht dadurch schlechter aus. Die Entwickler sprechen von einem Fehler, der inzwischen behoben sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games hat eingeräumt, dass das Mitte März 2015 veröffentlichte Update 1.08 für GTA 5 einige Probleme mit der Spielegrafik auf Playstation 4 und Xbox One verursacht hat. Zuerst ist das der Community aufgefallen, die sich in Foren über das Grafikdowngrade beschwert.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bielefeld
  2. windream, Bochum

Offenbar wurden durch Patch 1.08 das Parallax Occlusion Mapping verändert und der anisotrope Filter sowie das Schadensmodell heruntergeschaubt. Auffällig ist auch, dass andere Fahrzeuge erst auf deutlich kürzerer Distanz aufploppen, und dass Fußspuren etwa von Spaziergängern fehlen.

Auf seinen Kundendienstseiten hat Rockstar Games am 26. März 2015 geschrieben, dass man sich "über einige Grafikprobleme durch das letzte Update bewusst" sei und an einer Korrektur arbeite.

Die ist mittlerweile offenbar erhältlich: Kurz nach diesem Betrag hat die Firma ein Update für Version 1.09 veröffentlicht, das laut Beschreibung neben einigen Verbesserungen bei der Stabilität auch "kleinere Probleme in GTA Online und im Storymodus" behebt; allerdings ist bislang nicht ganz klar, ob damit tatsächlich die Grafik gemeint ist.

Nachtrag vom 27. März 2015, 16:15 Uhr

Rockstar Games hat mit den Patch Notes von Update 1.09 die Situation rund um die Grafik von GTA 5 weitgehend geklärt. Das Update für die Xbox One und die Playstation 4 löst einige, aber nicht alle Fehler. So sind die Probleme bei aufpoppenden Objekten und dem Schadensmodell behoben. Das entfernte Parallax Occulusion Mapping und das Anisotrope Filtering sollen mit einem späteren Update wieder aktiviert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-20%) 39,99€
  3. 3,61€
  4. (-49%) 8,50€

werauchimmer 30. Mär 2015

Muss ich dazu noch was schreiben oder fällt es dir selbst auf?

Keksmonster226 28. Mär 2015

Der Termin wurde gestern erneut bestätigt und Neue Screenshots veröffentlicht.

Andi K. 28. Mär 2015

Und dann mit Windows. Yeah.

Andi K. 28. Mär 2015

Für PS3/4/Vita

Keksmonster226 28. Mär 2015

?


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    •  /