Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Heist in GTA Online
Ein Heist in GTA Online (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games: GTA 5 für PC kommt noch ein bisschen später

Ein Heist in GTA Online
Ein Heist in GTA Online (Bild: Rockstar Games)

Statt Ende März wird es Mitte April 2015: Rockstar Games hat die Veröffentlichung der PC-Version von GTA 5 erneut verschoben. Gleichzeitig gibt das Studio einen Termin für die Heists in GTA Online bekannt - und zeigt neue Bilder.

Anzeige

Rockstar Games will die PC-Fassung von GTA 5 am 14. April 2015 veröffentlichen. Zuletzt hieß es, dass das Spiel am 24. März auf den Markt kommen solle. "Wir entschuldigen uns bei den PC-Spielern weltweit, die bereits die Tage bis zur Veröffentlichung des Spiels zählen, aber wir benötigen noch ein wenig mehr Zeit, um sicherzustellen, dass das Spiel bestmöglich optimiert ist und dass die Heists und das GTA-Online-Erlebnis ab dem ersten Tag für PC bereitstehen", so die Entwickler in einer offiziellen Mitteilung.

Gleichzeitig gibt Rockstar einen konkreten Termin für die auch schon mehrfach verschobenen Heists für GTA Online bekannt. Sie sollen am 10. März 2015 erscheinen - "voraussichtlich", so Rockstar. Demnächst soll es weitere Informationen geben.

  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)

Die Heists erweitern GTA Online um kooperative Einsätze für vier Spieler. Die sollen sich für eine Reihe von epischen, mehrteiligen Überfällen und Raubzügen in Los Santos und Blaine County zusammenschließen können.


eye home zur Startseite
MannOhneHose 26. Feb 2015

Besteht der Preorder-Bonus nicht aus "Ingame" Geld? :DDDDD wow..

der_wahre_hannes 26. Feb 2015

Nein.

der_wahre_hannes 26. Feb 2015

Äh, hast du den Link eigentlich auch selbst gelesen und verstanden? Da steht kein...

Garius 25. Feb 2015

In der Tat. Nur dann bitte auch ein Gefühl dafür entwickeln, wann man das...

Garius 25. Feb 2015

Mal schauen wie lange noch... Perfektes Beispiel dafür, warum man niemals vorbestellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  4. Audicon GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. 117,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

  2. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  3. Firmenstrategie

    Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

  4. APFS unter iOS 10.3 im Test

    Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

  5. Starship Technologies

    Domino's liefert in Hamburg Pizza per Roboter aus

  6. Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

  7. Nachhaltiglkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt

  8. Firaxis Games

    Civilization 6 kämpft mit Update schlauer

  9. Microsoft Office

    Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

  10. Grafikkarte

    AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Ich würde lieber ein alternatives Dateisystem...

    glmtyp | 14:40

  2. Re: Wer?

    PaBa | 14:40

  3. Re: Seit Update auf Watch OS 3.2 hören sich...

    beniblanco | 14:40

  4. Re: Und wen wundert das?

    MrAnderson | 14:39

  5. Re: Schade. Anime Tipps?

    PocketIsland | 14:38


  1. 13:59

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:09

  5. 12:04

  6. 11:56

  7. 11:46

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel