Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Heist in GTA Online
Ein Heist in GTA Online (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games: GTA 5 für PC kommt noch ein bisschen später

Ein Heist in GTA Online
Ein Heist in GTA Online (Bild: Rockstar Games)

Statt Ende März wird es Mitte April 2015: Rockstar Games hat die Veröffentlichung der PC-Version von GTA 5 erneut verschoben. Gleichzeitig gibt das Studio einen Termin für die Heists in GTA Online bekannt - und zeigt neue Bilder.

Anzeige

Rockstar Games will die PC-Fassung von GTA 5 am 14. April 2015 veröffentlichen. Zuletzt hieß es, dass das Spiel am 24. März auf den Markt kommen solle. "Wir entschuldigen uns bei den PC-Spielern weltweit, die bereits die Tage bis zur Veröffentlichung des Spiels zählen, aber wir benötigen noch ein wenig mehr Zeit, um sicherzustellen, dass das Spiel bestmöglich optimiert ist und dass die Heists und das GTA-Online-Erlebnis ab dem ersten Tag für PC bereitstehen", so die Entwickler in einer offiziellen Mitteilung.

Gleichzeitig gibt Rockstar einen konkreten Termin für die auch schon mehrfach verschobenen Heists für GTA Online bekannt. Sie sollen am 10. März 2015 erscheinen - "voraussichtlich", so Rockstar. Demnächst soll es weitere Informationen geben.

  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
  • Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)
Heists in GTA Online (Bilder: Rockstar Games)

Die Heists erweitern GTA Online um kooperative Einsätze für vier Spieler. Die sollen sich für eine Reihe von epischen, mehrteiligen Überfällen und Raubzügen in Los Santos und Blaine County zusammenschließen können.


eye home zur Startseite
MannOhneHose 26. Feb 2015

Besteht der Preorder-Bonus nicht aus "Ingame" Geld? :DDDDD wow..

der_wahre_hannes 26. Feb 2015

Nein.

der_wahre_hannes 26. Feb 2015

Äh, hast du den Link eigentlich auch selbst gelesen und verstanden? Da steht kein...

Garius 25. Feb 2015

In der Tat. Nur dann bitte auch ein Gefühl dafür entwickeln, wann man das...

Garius 25. Feb 2015

Mal schauen wie lange noch... Perfektes Beispiel dafür, warum man niemals vorbestellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Bermuda Digital Studio, Bochum
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Telefonie Eigenschaften? Videokamera Qualität?

    narfomat | 00:57

  2. Re: Was soll man sonst machen...

    voxeldesert | 00:48

  3. Re: Wird auch Zeit

    lestard | 00:46

  4. Re: Sehe ich anders

    voxeldesert | 00:44

  5. Endlich fällt es auch mal jemandem auf!

    dxp | 00:30


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel