Rockstar Games: GTA 4 erscheint neu ohne Multiplayermodus

Vor allem wegen Games for Windows Live hat Rockstar Games den Verkauf von GTA 4 über Steam gestoppt. Demnächst erscheint es wieder ohne Multiplayermodus - aber als Complete Edition mit beiden Erweiterungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 4
Artwork von GTA 4 (Bild: Rockstar Games)

Am 19. März 2020 will Rockstar Games die PC-Version von GTA 4 wieder über Steam anbieten. Dort kann es seit Mitte Januar nicht mehr gekauft werden, weil nach Angaben des Entwicklerstudios die Keys für das integrierte Games for Windows Live nicht mehr generiert werden konnten. Die neue Version trägt den Untertitel Complete Edition. Die Speicherstände aus der Kampagne sollen laut den offiziellen Angaben auf Steam kompatibel sein.

Stellenmarkt
  1. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
Detailsuche

Mit Complete Editonen meint Rockstar Games offenbar, dass die beiden Erweiterungen The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony in jedem Fall mitgeliefert werden. Nicht enthalten sind dafür der Multiplayermodus und die Ranglisten - Rockstar Games nennt keine Gründe für diese Entscheidung.

Vorübergehend nicht mehr aktiv sind außerdem die Radiostationen Ramjam FM, Self-Actualization FM und Vice City FM. Wann sie wieder verfügbar gemacht werden, ist unklar. Ebenso ist nicht bekannt, ob es für die temporäre Stummschaltung technische Gründe gibt oder ob Probleme mit den Lizenzrechten die Ursache sind.

Auch Games for Windows Live wird in der Complete Editon von GTA 4 nicht mehr enthalten sein. Für die Spieler bedeutet das, dass sie stattdessen eine bereits aktivierte Version mit dem Social Club verbinden müssen.

Golem Akademie
  1. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.09.2022, Virtuell
  2. Linux-Systemadministration Grundlagen: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    16.-20.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Besitzer von noch nicht aktivierten Versionen - also auf Datenträger - können mit dem im Handbuch abgedruckten Key das Spiel aktivieren, um die Complete Edition zu erhalten.

GTA 4 (Test der PC-Version auf Golem.de) schickt Spieler mit der Hauptfigur Niko Bellic nach Liberty City - so heißt New York in dem Titel. Das Programm erschien Ende April 2008 für Xbox 360 und Playstation 3, kurz vor Jahresende 2008 kam die Umsetzung für Windows-PC auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Snailsoup3 21. Feb 2020

War auch skeptisch als es hieß es wurde drei geben. Aber die Vielfalt an Geschichte die...

Hotohori 20. Feb 2020

Ist aber so, Lizenzen können recht kompliziert sein.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  2. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
    Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle

    Ursprünglich hat die Sozialdemokratin die geplante EU-Überwachung des Internets befürwortet. Nun sagt sie etwas anderes zur Chatkontrolle.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /