Miami als bewährter Schauplatz

Aber irgendwann hat halt auch der größte Fan keine Lust mehr. Sichtbar ist das auch daran, dass GTA 5 in den Verkaufscharts von Steam allmählich nach unten durchgereicht wird. Der als Ablösung geplante Onlinemodus von Red Dead Redemption 2 hat sich in der Community bisher nicht so richtig etabliert.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager / Projektmanagerin (m/w/d) Smart City Schwerpunkt (Geo-)Informatik
    Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
  2. IT-Diensteverantwortliche/IT- -Diensteverantwortlicher (m/w/d)
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg
Detailsuche

Es gibt zwar aktuelle Überlegungen unter Fans, dass Rockstar Games den sechsten Serienteil im Rahmen des nordamerikanischen Super Bowl am 7. Februar 2021 vorstellt - aber überzeugende Hinweise darauf gibt es nicht.

Am wahrscheinlichsten erscheint eine offizielle Ankündigung ein paar Monate nach dem Start von GTA 5 auf den neuen Konsolen, also Ende 2021 oder Anfang 2022.

Wenn man den zeitlichen Ablauf von GTA 5 und Red Dead Redemption 2 als Grundlage nimmt, dürften bis zur tatsächlichen Veröffentlichung noch zwei weitere Jahre vergehen, so dass das Spiel vielleicht im Frühjahr 2024 auf den Markt kommt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das würde zum mutmaßlichen Produktionsstart passen. Sehr wahrscheinlich bastelt ein kleines Team schon seit Jahren an GTA 6, aber richtig Fahrt dürften die Arbeiten erst nach dem Abschluss von Red Dead Redemption 2 aufgenommen haben, also Ende 2018 oder Anfang 2019.

Dann wäre Rockstar Games seit rund zwei Jahren mit dem Titel beschäftigt, ein Jahr davon wegen der Coronapandemie unter erschwerten Bedingungen. Fünf Jahre insgesamt erscheinen für einen derartigen Titel durchaus normal.

Grand Theft Auto V Premium Edition - [PlayStation 4]

Welche Szenario ist zu erwarten?

Über den Inhalt und den Schauplatz des nächsten GTA gibt es keine wirklich glaubwürdigen Leaks. Im Netz sind viele Hinweise auf Vice City (Miami) zu finden - dabei dürfte es sich aber zu einem gewissen Teil um Wunschdenken der Community handeln.

Auch die kolumbianische Hauptstadt Bogota wird oft genannt. Dafür gibt es vermutlich einen schlichten Grund: Am unteren Rand der Webseite von Rockstar Games ist der Hinweis "New York - London - Paris - Bogota" zu lesen.

Wahrscheinlich ist das als satirische Anspielung etwa auf Modemarken zu verstehen, die mit ähnlichen Standortangaben so etwas wie Weltläufigkeit zeigen möchten.

Im Rockstar-typischen Wechsel zwischen den bisherigen Städten für ein Grand Theft Auto wäre nach Teil 4 mit Liberty City (New York) und Teil 5 mit Los Santos (Los Angeles) eigentlich wirklich wieder Vice City an der Reihe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Rockstar Games: Auf den Spuren von GTA 6GTA 6: Grafik und abschließende Überlegungen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


me2 10. Feb 2021

GTA 3 ist mir damals immer nach rund 30min bis 1h30min stecken geblieben. Und ich durfte...

Michael H. 02. Feb 2021

Eigentlich möchte ich dir relativ bedingungslos zustimmen... Jedoch gibt es da ein paar...

quineloe 01. Feb 2021

Mit Konsolenversion hat das aber nichts zu tun, die PC Version sah genauso aus. Und aus...

Sportstudent 01. Feb 2021

Nachdem GTA IV vielen zu realistisch war, haben sie mit GTA V in die andere Richtung...

Sportstudent 01. Feb 2021

Hatte das Spiel das erste mal auf der PS3 gespielt und damals sehr genossen, auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Elektroauto: Xiaomis Autoproduktion startet Anfang 2024
    Elektroauto
    Xiaomis Autoproduktion startet Anfang 2024

    2024 sollen erste Elektrofahrzeuge von Xiaomi auf den Markt kommen - also etwas später als zunächst gedacht.

  2. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. Werbeversprechen kassiert: Teslas Solarschindeln sind doch nicht so stabil
    Werbeversprechen kassiert
    Teslas Solarschindeln sind doch nicht so stabil

    Tesla hat die Website zu seinen Solarschindeln aktualisiert. Die Behauptung, dass diese dreimal stärker als Standardschindeln sind, wurde fallengelassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /