Rocketeer wird 30 Jahre alt: Ein zeitloser Abenteuerfilm

Vor 30 Jahren erhob sich der Rocketeer in die Lüfte. Die Comic-Verfilmung war ihrer Zeit ein wenig voraus. Es lohnt sich, diesen Superhelden neu zu entdecken.

Artikel von Peter Osteried veröffentlicht am
Jennifer Conelly, Bill Campbell und Timothy Dalton spielen die Hauptrollen in Rocketeer.
Jennifer Conelly, Bill Campbell und Timothy Dalton spielen die Hauptrollen in Rocketeer. (Bild: Disney)

Im Jahr 1991 hob der Superheld Rocketeer zum ersten und einzigen Mal im Kino ab. Der Weg zur Verfilmung war lang, vor allem weil Comicverfilmungen zu dieser Zeit nicht als Geldbringer galten. Dann kam Tim Burtons Batman (1989) - und plötzlich wollten alle den nächsten großen Blockbuster. Das wurde The Rocketeer zwar nicht, dafür ist er aber im Vergleich zu anderen Filmen dieser Zeit ganz wunderbar gealtert.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
Vom Anfänger zum Profi: Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?

Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
Ein Ratgebertext von Rene Koch


Kaufberatung Bürotastaturen: Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?
Kaufberatung Bürotastaturen: Kaufberatung Bürotastaturen: Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?

Die Tastatur gehört zu den wichtigsten Arbeitsutensilien im Büro - wir stellen die besten Optionen für verschiedene Anforderungen vor.
Von Tobias Költzsch und Ingo Pakalski


Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen
Diskriminierung in IT-Firmen: Diskriminierung in IT-Firmen: Plötzlich ausgeschlossen

Einige deutsche Firmen schränken wegen Russlands Ukrainekrieg die Arbeit ihrer Mitarbeiter aus dem Land ein. Ein Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot?
Von Harald Büring


    •  /