Abo
  • Services:
Anzeige
Die Roccat Tyon
Die Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Roccat Tyon: Spielermaus mit Schubregler und Haifischflosse

Die Roccat Tyon hat nicht nur 16 Knöpfe, sondern auch einen seitlichen Schubregler für Spiele wie Battlefield 4 und eine Haifischflossen-Taste, die mit den Fingergliedern gedrückt wird. Das Design und der Lasersensor sind an die beliebte Kone XTD angelehnt. Ende August 2014 soll die Maus für 100 Euro in den Handel kommen.

Anzeige

Für Spieler, die am liebsten alle Funktionen auf die Maus legen und mit der Tastatur nur die Laufrichtung vorgeben, dürfte die Roccat Tyon ideal sein: Die Rechtshänder-Maus bietet insgesamt 16 frei belegbare Tasten, von denen eine als analoger Schubregler dient und eine weitere wie eine Flosse aus dem Rücken der optional beleuchteten Tyon herausragt.

  • Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
Roccat Tyon (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Abseits der üblichen Tasten (Zeige- und Mittelfinger sowie Daumen und Scrollrad) hat Roccat der Tyon je zwei Buttons rechts und links der beiden Haupttasten spendiert, unter dem Daumen sitzt ein weiterer Knopf. Anders als bei früheren Roccat-Mäusen dient dieser als Easy-Shift-Schalter, daher belegt diese Funktion keine Taste wie bisher.

Hinter dem Scrollrad befindet sich zudem eine Art Haifischflosse. Diese vom Hersteller "Fin-Switch" genannte Taste wird mit dem hinteren Drittel von Zeige- und Mittelfinger bedient, wir haben sie innerhalb weniger Minuten für die Waffenwahl in Battlefield 4 schätzen gelernt. Eine weitere Neuerung ist der analoge Zwei-Wege-Schubregler über den beiden Daumentasten: Dieser eignet sich beispielsweise, um in Battlefield 4 die Jets präziser zu steuern.

Technisch bietet die Roccat Tyon wie die Kone XTD einen Lasersensor vom Typ Avago ADNS-9800 mit bis zu 8.200 dpi, die Beleuchtung von Mausrad und Rahmen ist getrennt anpassbar. Makros und weitere Einstellungen sichert die Maus auf 576 KByte Onboard-Speicher.

Die Roccat Tyon gibt es in Schwarz-Dunkelgrau sowie in Schwarz-Weiß, sie soll pünktlich zur Gamescom ab August 2014 für 100 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Luke321 04. Jun 2014

Okay das hab ich tatsächlich auch noch nie gesehn :D

_2xs 04. Jun 2014

Hab grad paar Comments gelesen, wo mal wieder das leidige gebrochene Mausrad angesprochen...

day-luxe 04. Jun 2014

Habe gestern nochmal nachgesehen, meine Kone [+] hat auf der rechten Seite gar keine...

Sharkuu 04. Jun 2014

wenn ich eins gelernt habe, dann ist es das: umso lauter das klicken, umso besser das...

Fagballs 04. Jun 2014

Diese Entscheidung hätte ich schon viel früher getroffen. Spätestens wenn mir eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Sindelfingen
  2. über JobLeads GmbH, Köln
  3. Power Service GmbH, Köln
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis Karte 294€ und Pad 40€)

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    picaschaf | 18:41

  2. Re: Gibt es schon Atteste für 2m Menschen?

    ChMu | 18:38

  3. Re: 2-2-Konfiguration

    ChMu | 18:34

  4. Re: Wer in einem Betrieb...

    demon driver | 18:30

  5. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Tiles | 18:30


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel