12k dpi für 4K-Auflösung

Wer möchte, installiert zusätzlich zum Swarm-Treiber die Talk-FX-Software. In Spielen wie Metro Last Light leuchtet die Nyth dann passend zur Gesundheit des Alter Ego - grün heißt volle Lebensenergie, rot bedeutet fast tot. Im Swarm-Treiber stehen mannigfaltige Optionen zur Tastenbelegung bereit, beispielsweise, den Rechner per Knopfdruck abschalten, einen neuen Tab oder verknüpfte Programme öffnen oder das Mikrofon stumm schalten.

  • Nyth mit 3D-gedruckten Tasten (Bild: Roccat)
  • Roccats Nyth (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Roccat liefert eine Schatulle für die Tasten mit. (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Die Nyth gleitet auf Teflon-Füßchen. (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Die Nyth ohne rechtes Seitenteil, ... (Bild: André Schume/Golem.de)
  • ... mit Claw-Grip-Seitenteil ... (Bild: André Schume/Golem.de)
  • ... und mit Palm-Grip-Seitenteil (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Unsere Konfiguration der Nyth für Ark Survival Evolved (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Die Nyth mit allen zwölf Daumentasten (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Embedded Linux Software Engineer (m/w/d)
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen
  2. Fachinformatiker Systemintegration als IT-Supporter (m/w/d) im User-Helpdesk
    Goldhofer Aktiengesellschaft, Memmingen
Detailsuche

Halten wir den kleinen Knopf rechts auf der linken Haupttaste gedrückt - was mit kleinen Händen quasi ein Ding der Unmöglichkeit ist -, aktiviert sich Easy Shift. Damit verdoppelt sich die Anzahl der möglichen Belegungen. Programmiert ist unter anderem eine Lautstärkeanpassung per Scrollrad. Ebenfalls hinterlegt sind Unmengen an Makros für Spiele von Age of Conan über League of Legends bis World of Warcraft und für Programme wie Firefox, Photoshop, Skype oder Teamspeak sowie Windows-Shortcuts. Selbstverständlich sind eigene, zeitversetzte und sich wiederholende Makros möglich, die per Profil im 576-KByte-Speicher der Maus gesichert werden.

Die Anpassungen der Nyth enden allerdings nicht bei den Daumentasten oder der Software. Die rechte Außenseite ist austauschbar, damit sowohl Claw- als auch Palm-Grip-Spieler damit zurechtkommen. Für den Claw-Griff liegt eine sich nach unten hin verjüngende Schale bei, kleiner und Ringfinger können die Maus so gut krallen. Spieler, die die ganze Handfläche auflegen, nutzen das Seitenteil mit einer Ruheposition für den Ringfinger. Der kleine Finger wird durch eine Gummierung am Platz gehalten und schleift nicht auf dem Mauspad. Generell würden wir uns aber eine raue statt einer glatten Oberfläche wünschen.

12.000 dpi und eine Lift-Off-Justierung

Beim Untergrund sind die Teflonfüßchen der Nyth nicht wählerisch, auch der Philipps-Sensor arbeitet auf allem, was plan ist. Roccat spricht vom Twin-Tech R1, konkret handelt es sich um den Lasersensor PLN9020. Der tastet die Oberfläche mit bis zu 12.000 dpi ab, die Empfindlichkeit ist in 10er-Schritten konfigurierbar. Für die 1080p-Auflösung ist die höchste Abtastung zu hakelig, für 4K-Displays hingegen nützlich. Die Präzision des Sensors ist mit der Razer Mamba und deren 16.000-dpi-Philipps-Modell vergleichbar.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.12.2022, virtuell
  2. IT-Sicherheit: (Anti-)Hacking für Administratoren und Systembetreuer: virtueller Drei-Tage-Workshop
    10.-12.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Was besser funktioniert, ist die Lift-Off-Distanz: Einmal kalibriert, können Low-Sense-Spieler einstellen, dass der Sensor abschaltet, wenn er weniger als einen Millimeter vom Untergrund entfernt ist. Die vier Stufen unterscheiden sich spürbar, ein bewusst starkes und diagonales Verziehen beim Anheben der Maus provoziert kleine gelegentliche Aussetzer. Insgesamt finden wir die Umsetzung sehr gelungen, die Funktion sollte Standard werden.

  • Nyth mit 3D-gedruckten Tasten (Bild: Roccat)
  • Roccats Nyth (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Roccat liefert eine Schatulle für die Tasten mit. (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Die Nyth gleitet auf Teflon-Füßchen. (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Die Nyth ohne rechtes Seitenteil, ... (Bild: André Schume/Golem.de)
  • ... mit Claw-Grip-Seitenteil ... (Bild: André Schume/Golem.de)
  • ... und mit Palm-Grip-Seitenteil (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Unsere Konfiguration der Nyth für Ark Survival Evolved (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Die Nyth mit allen zwölf Daumentasten (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
  • Der neue Swarm-Treiber (Bild: André Schume/Golem.de)
Die Nyth ohne rechtes Seitenteil, ... (Bild: André Schume/Golem.de)

Die Omron-Switches der Haupttasten und die seitlichen Knöpfe weisen knackige Druckpunkte auf, das gummierte Zwei-Wege-Scrollrad könnte für unseren Geschmack aber etwas straffer gerastert sein. Das gilt allerdings für viele andere aktuelle Mäuse auch. Etwas obskur ist die Voreinstellung zur Scrollgeschwindigkeit im Browser: Nach der Installation des Swarm-Treibers setzt dieser sie auf eine Seite, was zu schnell, aber die langsamste Einstellung ist.

Erst der Umweg über die klassische Windows-Systemsteuerung und die Maus-Eigenschaften bringt Besserung: Im Rad-Reiter müssen wir den vertikalen Bildlauf auf sieben Zeilen setzen, was trotz Ausgrauung auch nach einem Neustart nicht vom Swarm-Treiber überschrieben wird. Roccat weiß Bescheid und hat ein Treiber-Update in Aussicht gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Roccat Nyth im Test: Die 130-Euro-Modular-Daumentasten-Gaming-MausVerfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


korona 14. Apr 2016

Ich besitze die erste Roccat Kone seitdem sie herausgekommen ist, bis auf die grausige...

Levial 27. Okt 2015

Bassa 09. Okt 2015

Du meinst bis zur Fingerspitze, oder? Ansonsten hast Du ja wirklich extrem große Hände...

Bassa 09. Okt 2015

Im Design-Thread zu diesem Artikel hat dycloniuus diese verlinkt: https://www.caseking.de...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kamerasystem
Tesla gibt Ultraschallsensoren und Parkfunktionen auf

Tesla will auf Ultraschallsensoren in seinen Autos zugunsten des Kamerasystems Tesla Vision verzichten und muss vorübergehend Funktionen streichen.

Kamerasystem: Tesla gibt Ultraschallsensoren und Parkfunktionen auf
Artikel
  1. Industrielles Metaversum: Es kann immer wieder Revolutionen geben
    Industrielles Metaversum
    "Es kann immer wieder Revolutionen geben"

    Chefs von Devs Teamviewer-CTO Dr. Mike Eissele gibt einen tiefen Einblick, wie sich das Unternehmen auf den Arbeitsplatz ohne Bildschirme vorbereitet.
    Ein Interview von Daniel Ziegener

  2. Navigation: Wahoo überarbeitet seinen Fahrradcomputer Elemnt Roam
    Navigation
    Wahoo überarbeitet seinen Fahrradcomputer Elemnt Roam

    Besseres Display, neue Tasten, USB-C und mehr: Wahoo bietet eine neue Version seines bewährten Fahrradcomputers Elemnt Roam an.

  3. Microsoft: Windows installiert ungefragt Spotify-App
    Microsoft
    Windows installiert ungefragt Spotify-App

    Kunden von Windows 10 und Windows 11 waren überrascht, als eine Spotify-App auf der Taskleiste auftauchte. Die kam wohl mit einem Update.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Inno3D RTX 3090 Ti 1.999€, MSI B550 Mainboard 118,10€, LG OLED 48" 799€, Samsung QLED TVs 2022 (u. a. 65" 899€, 55" 657€) • Alternate (Acer Gaming-Monitore) • MindStar (G-Skill DDR4-3600 16GB 88€, Intel Core i5 2.90 Ghz 99€) • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /