Abo
  • Services:

Roccat: Kleine Kone und symmetrische Einsteigermaus

Der Spielezubehörspezialist Roccat will in den nächsten Monaten drei neue Mäuse auf den Markt bringen. Die altbekannte Kone gibt es jetzt in einer unauffälligeren Version und die Lua, Roccats neue Einsteigermaus, ist auch für Linkshänder geeignet.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Roccat Lua bietet nur wenige Funktionen, eignet sich dafür aber auch für Linkshänder.
Die Roccat Lua bietet nur wenige Funktionen, eignet sich dafür aber auch für Linkshänder. (Bild: Roccat)

Roccats Lua ist eine Einsteigermaus für Spieler. Mit rund 30 Euro ist sie, zumindest der Preisempfehlung entsprechend, die günstigste Maus des Spielezubehörherstellers. Sie ist zudem nicht nur für Rechtshänder, sondern durch die symmetrische Bauweise auch für Linkshänder geeignet. Im Vergleich zu anderen Roccat-Mäusen wurde die Ausstattung reduziert. So hat die Maus nur drei Tasten, wovon eine für den DPI-Wechsel reserviert ist. Die Genauigkeit des Sensors wird mit 2.000 DPI angegeben.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Behalten wurden aber optische Gimmicks wie die LED-Beleuchtung in der Maus, die allerdings nur eine Farbe, nämlich Blau, darstellen kann.

Wer mehr Ausstattung haben will, kann zur neuen Kone Pure greifen. Sie ist ebenfalls recht klein, was vor allem Spieler ansprechen soll, die von der recht bulligen Kone abgeschreckt wurden. Die Form ist hingegen der Ur-Kone nachempfunden. Laut Roccat soll die neue Kone Pure 91 Prozent der Kone-Größe entsprechen. Dadurch gibt es allerdings weniger Platz. Der 70 Euro teuren Maus fehlen dadurch eine Taste im vorderen Bereich und das Gewichtssystem.

Der Sensor wurde im Vergleich zu vorherigen Kone-Generationen auf 8.200 DPI verbessert. Außerdem gibt es ein stoffummanteltes Kabel und ein mehrfarbiges LED-System zur Beleuchtung der Maus von innen. Die Maus kann zudem mit einer Roccat-Tastatur kommunizieren, um beispielsweise einen Shift-Modus für doppelte Tastenbelegung auszulösen. Insgesamt hat die Maus sieben Tasten. Mit einer Shift-Taste können die Tasten zusätzlich mit Kommandos belegt werden.

  • Kone Pure
  • Kone Pure
  • Lua
  • Lua
  • Lua
  • Lua
  • Roccat Kone XTD
  • Kone Pure
  • Kone Pure
  • Kone Pure
Kone Pure

Eine neue Version der Kone gibt es ebenfalls. Die Kone XTD ist wie gehabt recht groß und entspricht von der Ausstattung weitestgehend der Kone Pure. Bei dem XTD-Modell gibt es aber noch das Gewichtssystem mit 4 x 5 Gramm sowie eine Taste vor dem Mausrad. Der Preis dieser Maus wird mit rund 90 Euro angegeben.

Die beiden Kone-Mäuse haben, wie von älteren Modellen bekannt, intern 576 KByte Speicherplatz. Dort können beispielsweise Einstellungen abgelegt werden.

Die Kone Lua soll im Oktober 2012 auf den Markt kommen. Etwas später ist die Kone Pure geplant, die spätestens im November erscheinen soll. Die Kone XTD plant, Roccat nicht vor November 2012 auf den Markt zu bringen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Vradash 16. Aug 2012

Das Witzige: Es gab nur zwei Revisionen. Bei der ersten ging öfters Mausrad und/oder...

Rainer Tsuphal 16. Aug 2012

Gibt es auch Aussteigermäuse?

SIDESTRE4M 16. Aug 2012

Um ehrlich zu sein, ist es genau das, was sie interessant macht. Wer ne größere und...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Youtube Music im Test: Neuer Musikstreamingdienst ist unfertig, hat aber Potenzial
Youtube Music im Test
Neuer Musikstreamingdienst ist unfertig, hat aber Potenzial

Play Musik hat Google nicht den erhofften Erfolg gebracht. Nun versucht es der Anbieter mit einer Neuausrichtung und integriert die Inhalte des Musikstreamingdienstes in Youtube. Wir sind beim Ausprobieren von Youtube Music auf sonderbare Beschränkungen gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Spotify-Konkurrent Youtube Music startet Gratis-Musikstreaming in Deutschland

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

    •  /