Abo
  • Services:

Roccat: Gaming-Hardware läuft unter Linux

Die meisten Gaming-Mäuse und -Tastaturen des Hamburger Zubehörspezialisten Roccat laufen inzwischen auch unter Linux. Wie das Unternehmen jetzt berichtet, werden die Treiber von der Community mit Unterstützung des Herstellers programmiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Roccats Gaming-Tastatur Isku
Roccats Gaming-Tastatur Isku (Bild: Roccat)

Der Hamburger Zubehörspezialist Roccat stellt eine steigende Nachfrage nach Spielehardware fest, die unter Linux läuft. Jetzt hat die Firma ihre Treiberlösungen vorgestellt, die der engagierte Linux-Nutzer Stefan Achatz aus Freising bei München in enger Abstimmung mit dem Hersteller seit etwa vier Jahren für nahezu alle Roccat-Produkte programmiert, darunter die Gaming-Maus Kone und das Keyboard Isku.

Stellenmarkt
  1. SHW Automotive GmbH, Aalen, Bad Schussenried
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Duisburg

Roccat ist nach eigenen Aussagen einer der wenigen Zubehörhersteller, die ihre Treibersoftware für die Windows-Plattform selbst entwickeln. Wie das Unternehmen berichtet, bindet das viele Ressourcen - daher freut sich Roccat über das Engagement der Community: "Wir sind sehr froh, dass es so engagierte Nutzer gibt. Wir legen sehr viel Wert auf die Software, da sie die Basis für viele innovative Features unserer Produkte ist. Daher gilt unser Dank Stefan Achatz, der die Qualität der Treiber perfekt auf Linux überträgt", so Roccat-Gründer und -Chef René Korte.

Roccat hat auf seiner Webseite eigene Bereiche mit Informationen und Downloadmöglichkeiten für die Linux-Treiber eingerichtet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

ploedman 17. Dez 2012

Das G35 ist das Geld nicht wert. Hab eine und wenn man die Qualität des Mikrofons höher...

Buggie 15. Dez 2012

Es ist doch wirklich nichts neues das irgendwelche geeks software zu einem x beliebigen...

Thaodan 14. Dez 2012

Klar, aber der Client war vorhanden das ich gesagt hatte das die Beta gestartet war falsch.


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /