Abo
  • Services:

Robyn Denholm: Nachfolgerin für Elon Musk bei Tesla gefunden

Robyn Denholm wird neue Verwaltungsratschefin bei Tesla. Sie folgt auf Elon Musk, der nach Vorwürfen der Täuschung von Anlegern zurückgetreten ist. Musk bleibt aber CEO.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Robyn Denholm
Robyn Denholm (Bild: Tesla)

Tesla hat eine neue Vorsitzende gefunden, die Verwaltungsratschef Elon Musk ersetzt. Robyn Denholm ist seit 2014 Vorstandsmitglied bei Tesla und verfügt über Führungserfahrung sowohl im Automotive- als auch im IT-Bereich.

Stellenmarkt
  1. VIRES Simulationstechnologie GmbH, Bad Aibling
  2. PARI GmbH, Starnberg, Weilheim

Denholm ist seit 2014 Vorstandsmitglied von Tesla und Finanzchefin von Telstra, einem australischen Telekommunikationsanbieter. Diese Position wird sie aufgeben, um Vollzeit bei Tesla zu arbeiten. Zuvor war sie unter anderem bei Sun Microsystems, Juniper Networks und Toyota tätig.

Musk musste von dieser Position zurücktreten, nachdem es durch mehrere Tweets von ihm zum Streit mit der US-Börsenaufsicht SEC gekommen war. Musk hatte behauptet, die Finanzierung für das Delisting von Tesla sei gesichert. Diese Pläne zog Tesla dann wieder zurück. Beweise für die Finanzierung legte Musk nicht vor. Die SEC nannte seine Äußerungen falsch und irreführend. Musk stimmte später zu, als Verwaltungsratschef zurückzutreten und eine Geldstrafe von 20 Millionen Dollar zu zahlen.

Ein Verwaltungsrat hat in den USA eine ähnliche Kontrollstellung wie ein Aufsichtsrat hierzulande, bestimmt aber auch stark die Unternehmensstrategie mit. Musk gibt diesen Posten für drei Jahre ab.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Kleba 09. Nov 2018

Das eine ist doch in etwa der Aufsichtsratsvorsitzende (das was die Denholm nun macht...

gunterkoenigsmann 09. Nov 2018

Wer in einer männerdominierten Gesellschaft als Frau ganz nach oben kommt, ist meist...

mnementh 09. Nov 2018

Ich musste sofort an IT Crowd denken: https://www.youtube.com/watch?v=7ibW-1B4ZNc


Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /