Abo
  • Services:
Anzeige
Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor.
Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor. (Bild: US Navy)

Robotik: US-Marine entwickelt robotische Minensuchboote

Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor.
Roboterboot der US-Marine (Symbolbild): Roboterboot gaukelt Minen ein Schiff vor. (Bild: US Navy)

Nach Minen zu suchen, ist eine gefährliche Aufgabe. Die US-Marine will diese künftig von Robotern erledigen lassen. Die Technik soll in wenigen Jahren zur Verfügung stehen.

Anzeige

Die unbemannten Patrouillenboote funktionieren ja schon ganz gut. Jetzt will die US-Marine Roboterboote auf der Suche nach Minen einsetzen. Die schwimmenden Minisuchroboter sollen in wenigen Jahren verfügbar sein, berichtet das US-Nachrichtangebot Defensetech.

Unmanned Influence Sweep System (UISS) heißt das Roboterboot. Es soll 12 Meter lang sein und Minen mit akustischen und magnetischen Zündern unschädlich machen. Eingesetzt werden soll es von einem sogenannten Littoral Combat Ship (LCS) aus.

Boot trickst Minen aus

Das unbemannte Boot wird mit einem Geräuschgenerator und einem magnetischen Kabel ausgestattet. Diese erzeugen die akustische und magnetische Signatur eines großen Schiffes und bringen die Minen so dazu, zu detonieren. Der Rumpf des Bootes ist besonders stabil, damit er durch die Explosionen der Minen in seiner Nähe nicht beschädigt wird.

Ein UISS soll semiautonom agieren. Es ist mit dem Satellitennavigationssystem GPS ausgestattet. Vor einem Einsatz werden Wegpunkte definiert, die das Boot abfährt. Es hat aber auch eine Kommunikationseinheit an Bord, über die es mit der Kommandozentrale auf dem Mutterschiff verbunden ist. Darüber funkt es auch die Daten, die es mit seiner Videokamera, seinen Infrarotsensoren und seinem Radar erfasst.

Schiff setzt Spezialeinheit ab

Ein LCS ist ein Schiff, das für Operationen in der Nähe von Küsten konzipiert ist. Von einem solchen Schiff aus können beispielsweise Spezialeinheiten abgesetzt oder aufgenommen werden. Die US-Marine hat derzeit zwei Klassen von LCS im Einsatz: die Freedom-Klasse und die Independence-Klasse.

Ein Prototyp eines robotischen Minensuchbootes soll 2016 fertig sein. Ab 2019 will die US-Marine die ersten sechs Boote einsetzen. Die US-Marine plant, mindestens 40 UISS anzuschaffen.


eye home zur Startseite
Moe479 11. Nov 2014

... sonder fährt ein Gebiet ab in dem Minen vermutet werden und bringt diese dabei zur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: sehr interessant

    ArcherV | 09:50

  2. Re: Coole Sache aber,

    gamesartDE | 09:47

  3. Re: Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    LASERwalker | 09:37

  4. Wenn ich so an meinen alten Arbeitgeber denke...

    textract | 09:29

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel