Abo
  • Services:
Anzeige
Autonom fahrendes Uber-Taxi
Autonom fahrendes Uber-Taxi (Bild: Uber)

Roboterwagen: Uber entlässt seinen Chefentwickler

Autonom fahrendes Uber-Taxi
Autonom fahrendes Uber-Taxi (Bild: Uber)

Uber soll Chefentwickler Anthony Levandowski entlassen haben. Der Manager arbeitete lange bei Google an autonomen Autos. Dort soll er Informationen mitgehen lassen und bei Uber verwendet haben - der Fahrdienstvermittler wollte das vor Gericht widerlegen.

Schwere Vorwürfe gegen Anthony Levandowski: Der Ex-Google-Mitarbeiter soll das Wissen um autonom fahrende Autos gestohlen und als Grundlage für Ubers Autoprojekt genutzt haben. Laut einem Bericht der New York Times soll Levandowski bei Google 14.000 Dokumente entwendet haben. Uber soll ihn nun entlassen haben, weil er vor Gericht nicht aussagen wollte.

Anzeige

Uber hatte die Vorwürfe gegen Levandowski, der die Leitung des Autoprojekts bereits abgegeben hat, zurückgewiesen und wollte vor Gericht beweisen, dass er seine eigene Technik unabhängig entwickelt hat. Levandowski weigerte sich jedoch, bei diesen Bemühungen zu kooperieren - er wolle nicht aussagen, um sich nicht selbst belasten zu müssen. Levandowski steht im Mittelpunkt des Rechtsstreits zwischen Waymo und Uber. Google gliederte sein Autoprojekt in das Unternehmen Waymo aus.

Der Manager war durch den Kauf von Otto, einem Unternehmen für selbstfahrende Lkw, zu Uber gekommen. Das Unternehmen gründete er nach dem Verlassen Googles zusammen mit Mitarbeitern von Tesla, Apple und Cruise Automation. Levandowski wurde umgehend mit der Leitung aller Uber-Aktivitäten für autonomes Fahren betraut. Es soll Levandowskis Entscheidung gewesen sein, die Testfahrten Ende 2016 auf San Francisco auszudehnen. Doch nach einer Woche entzog die kalifornische Kraftfahrzeugbehörde Uber die Zulassung, weil das Unternehmen die erforderlichen Genehmigungen nicht vorweisen konnte.


eye home zur Startseite
MarioWario 31. Mai 2017

Der Gute beharrte aber auf seinem Auskunftsverweigerungsrecht - obwohl Uber/Über eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Dann eben nicht

    hum4n0id3 | 19:39

  2. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    derdiedas | 19:23

  3. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    derdiedas | 19:17

  4. Re: schnell gelangweilt

    plutoniumsulfat | 19:08

  5. Re: vm's

    Neuro-Chef | 19:06


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel