Abo
  • Services:
Anzeige
Roboter-Passat von Continental: Investitionen und Einkünfte teilen
Roboter-Passat von Continental: Investitionen und Einkünfte teilen (Bild: Continental)

Roboterauto Continental fährt autonom mit Google und IBM

Continental will auf der Automesse IAA Partnerschaften zu autonom fahrenden Autos ankündigen: Der Zulieferer aus Hannover will mit Google und IBM an Roboterautos arbeiten.

Anzeige

Continental engagiert sich weiter auf dem Gebiet der Roboterautos: Der deutsche Automobilzulieferer will zusammen mit dem Internetunternehmen Google und dem Hardwarekonzern IBM Konzepte für autonomes Fahren entwickeln.

Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) unter Berufung auf Quellen im Unternehmen. Dabei wollen sich die Partner Investitionen ebenso wie spätere Einkünfte teilen. Die Partnerschaften sollen auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) verkündet werden. Die IAA findet vom 12. bis 22. September in Frankfurt am Main statt.

Anfang bis Mitte des kommenden Jahrzehnts sollen sich Fahrer nach der Vorstellung von Continental bequem zurücklehnen und das Auto sich selbst überlassen können. Die dafür nötigen Techniken will das in Hannover ansässige Unternehmen zusammen mit Google und IBM entwickeln. Dabei soll es unter anderem um die Kommunikation der Autos untereinander sowie mit einer Leitstelle gehen.

Googles Roboterautos

Google arbeitet seit Jahren an Roboterautos - nicht nur technisch, sondern auch politisch: Das kalifornische Unternehmen hat initiiert, dass der Nachbarstaat Nevada 2012 als erster US-Bundesstaat Regeln für den Betrieb von autonomen Autos einführte, woraufhin andere Bundesstaaten nachzogen. Google hat auch die erste Lizenz für ein Roboterauto erhalten.

Continental ist ebenfalls schon auf diesem Gebiet tätig: Ende 2012 hat das Unternehmen eine Lizenz für Roboterautos in Nevada bekommen, um entsprechende Techniken testen zu können. 2016 will Continental die ersten teilautomatisierten Systeme auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
Raistlin 23. Aug 2013

Wenn ich eh nicht mehr selber fahre dann hält sich das Fahrzeug an die Verkehrsregeln und...


Confluence: Andreas Falk / 23. Aug 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Deutz AG, Köln-Porz
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. BST eltromat International GmbH, Leopoldshöhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  2. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  3. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  4. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  5. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  6. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  7. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  8. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  9. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  10. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. SkyNet

    User_x | 19:54

  2. Re: Bürokratiemonster

    spezi | 19:54

  3. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    ChMu | 19:42

  4. Re: Neues Board?

    ArcherV | 19:41

  5. Re: Wird man die in Synologies finden?

    coolbit | 19:41


  1. 18:40

  2. 18:25

  3. 17:52

  4. 17:30

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:52

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel