Roboter: Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an

Es war der Kampf im Ultra-Mecha-Schwergewicht: das Duell von Megabot gegen Kuratas. Leider durfte niemand live zusehen. Das Video des Maschinenkampfes kommt nächste Woche.

Artikel veröffentlicht am ,
Megabot gegen Kuratas: Kampf ohne Zuschauer
Megabot gegen Kuratas: Kampf ohne Zuschauer (Bild: Megabots Inc./Screenshot: Golem.de)

Der Kampf der Robotergiganten wird gestreamt: Ab der kommenden Woche wird das Video vom Duell von Kuratas gegen Megabot im Internet abrufbar sein.

Ab dem 17. Oktober sei das Video abrufbar, kündigte das US-Unternehmen Megabots Inc. auf seiner Facebook-Seite an. Der Stream steht ab 19 Uhr kalifornischer Zeit im Kanal des Unternehmens auf der Plattform Twitch zur Verfügung. Das ist am 18. Oktober um 3 Uhr unserer Zeit. Twitch ist ein Portal für das Livestreaming von Videospielen. Es wird aber nicht nötig sein, den Wecker zu stellen: Das Video wird anschließend auch auf anderen Plattformen veröffentlicht, darunter auf Youtube.

Kuratas und Megabot sind zwei große Kampfmaschinen, die von Suidobashi Heavy Industries aus Japan und Megabots Inc. gebaut wurden. 2015 stellte Megabots Inc. seinen Roboter vor und forderte die Japaner zum Duell heraus, Der Kampf fand im September dieses Jahres statt, allerdings ohne Zuschauer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Microsoft: Bing bekommt ChatGPT-Integration und kann getestet werden
    Microsoft
    Bing bekommt ChatGPT-Integration und kann getestet werden

    Microsoft hat KI-basierte Updates für die Bing-Suchmaschine und den Edge-Browser angekündigt. Die Beta ist schon verfügbar.

  2. Nach Start von Paramount+: Prime Video verliert weitere Paramount-Klassiker
    Nach Start von Paramount+
    Prime Video verliert weitere Paramount-Klassiker

    In diesem Monat verschwinden Star-Trek-Filme aus dem Abo von Prime Video. Einige Paramount-Filmklassiker gibt es künftig nur bei Paramount+.
    Eine Exklusivmeldung von Ingo Pakalski

  3. Cyberangriff: Rathaus Potsdam geht teilweise wieder online
    Cyberangriff
    Rathaus Potsdam geht teilweise wieder online

    Nach dem Cyberangriff auf die Stadt Potsdam werden elektronische Dienstleistungen schrittweise wieder aufgeschaltet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Powercolor RX 7900 XTX 1.119€ • Samsung 980 Pro 2TB (PS5-komp.) 174,99€ • MSI RTX 4080 1.349€ • Asus RX 7900 XT 939,90€ • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€) • WSV-Finale bei MediaMarkt • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /