Abo
  • IT-Karriere:

Roboter: Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an

Es war der Kampf im Ultra-Mecha-Schwergewicht: das Duell von Megabot gegen Kuratas. Leider durfte niemand live zusehen. Das Video des Maschinenkampfes kommt nächste Woche.

Artikel veröffentlicht am ,
Megabot gegen Kuratas: Kampf ohne Zuschauer
Megabot gegen Kuratas: Kampf ohne Zuschauer (Bild: Megabots Inc./Screenshot: Golem.de)

Der Kampf der Robotergiganten wird gestreamt: Ab der kommenden Woche wird das Video vom Duell von Kuratas gegen Megabot im Internet abrufbar sein.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Ditzingen
  2. IP Dynamics GmbH, Hannover, Stuttgart

Ab dem 17. Oktober sei das Video abrufbar, kündigte das US-Unternehmen Megabots Inc. auf seiner Facebook-Seite an. Der Stream steht ab 19 Uhr kalifornischer Zeit im Kanal des Unternehmens auf der Plattform Twitch zur Verfügung. Das ist am 18. Oktober um 3 Uhr unserer Zeit. Twitch ist ein Portal für das Livestreaming von Videospielen. Es wird aber nicht nötig sein, den Wecker zu stellen: Das Video wird anschließend auch auf anderen Plattformen veröffentlicht, darunter auf Youtube.

Kuratas und Megabot sind zwei große Kampfmaschinen, die von Suidobashi Heavy Industries aus Japan und Megabots Inc. gebaut wurden. 2015 stellte Megabots Inc. seinen Roboter vor und forderte die Japaner zum Duell heraus, Der Kampf fand im September dieses Jahres statt, allerdings ohne Zuschauer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 159,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Angebote zu Kopfhörern, Bluetooth Boxen, Soundbars)
  3. 399,00€ (Bestpreis!)

Frau_Holle 12. Okt 2017

Hehe...der war gut !


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /