Abo
  • Services:
Anzeige
Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten
Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten (Bild: Sony Pictures Worldwide Acquisitions & Samuel Goldwyn Films)

Robot and Frank: Rentner und Roboter auf Diebestour

Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten
Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten (Bild: Sony Pictures Worldwide Acquisitions & Samuel Goldwyn Films)

Wenn der Mensch nicht mehr in der Lage ist, sich um seinen Haushalt zu kümmern, braucht er Hilfe. Robot and Frank zeigt die Geschichte des Exdiebes Frank, der von seinem Sohn einen Roboter geschenkt bekommt.

Robot and Frank ist ein Film, der in einer nicht allzu fernen Zukunft spielt. Roboter übernehmen zahlreiche Aufgaben, die Menschen zuvor durchführten. Videotelefonie und Elektroautos sind die Normalität und Roboter gibt es als Haushaltshelfer für den Alltag. Der Hauptcharakter Frank, gespielt von Frank Langella, ist ein Dieb im Rentenalter, der seinen Haushalt nicht mehr ganz so gut unter Kontrolle hat. Sein Sohn schenkt ihm deshalb einen Roboter, der sich um ihn kümmern soll. Frank lehnt ihn aber zunächst ab und würde lieber an Cheeseburgern sterben, als das gesunde Essen des Roboters zu sich zu nehmen.

Anzeige

Mit der Zeit sieht Frank in seinem Butler nicht mehr den kalten Roboter. Sein Helfer entwickelt sich mit Frank weiter und die beiden versuchen sich irgendwann an gemeinsamen Aktivitäten. Das sind ausgerechnet Raubzüge, denn Frank hat eine Vergangenheit als Spezialist im Juwelendiebstahl.

Der Trailer verspricht eine interessante Betrachtung einer immer stärker technisierten Welt in einer durchaus glaubwürdigen Zukunft. Das liegt alleine schon an der ablehnenden Haltung des Hauptcharakters Frank, der damit eine kritische Auseinandersetzung mit der Thematik ermöglicht. Gleichzeitig kommt aber auch eine Geschichte mit Humor nicht zu kurz.

Robot and Frank ist schon auf diversen Filmfestivals gezeigt worden und hat im Januar 2012 bereits auf dem Sundance Film Festival den Alfred-P.-Sloan-Preis gewonnen, der im vergangenen Jahr an den Film Another Earth ging. Die Auszeichnung wird für Werke verliehen, die sich mit Wissenschaft und Technik auseinandersetzen. Offiziell startet der Film in den USA erst im August und folgt dann voraussichtlich Ende Oktober 2012 in Deutschland.


eye home zur Startseite
Hu5eL 10. Jul 2012

Das mit dem Sofa ist eine Top Idee *rolleyes*

DER GORF 09. Jul 2012

Zu teuer, zu inneffizient. Nimm lieber ein paar mulis, die kosten so ca. 20 Dollar pro...

fry404 07. Jul 2012

+1

as (Golem.de) 07. Jul 2012

Hallo, bei solch kleinen Produktionen ist das nicht so ungewöhnlich. Es gibt bisher noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Berlin
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. OSRAM GmbH, Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mercedes-Benz

    "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"

  2. Zehn Milliarden US-Dollar

    Apple-Zulieferer Foxconn plant Werk in den USA

  3. USA

    Ipad, Kindle und Nintendo Switch müssen ins Röntgengerät

  4. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  5. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft hat sich erheblich vergrößert

  6. Gigakombi

    Vodafone verbessert Datenpaket fürs Warten aufs Festnetz

  7. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  8. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  9. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  10. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: Liste der Einschränkungen

    ibsi | 09:15

  2. Also quasi ein Smart TV

    leed | 09:14

  3. Re: Reines Clickbaiting von Golem

    Dwalinn | 09:13

  4. Re: Meckern meckern meckern

    ChMu | 09:13

  5. Re: Oh man Liebes Deutschland

    PiranhA | 09:12


  1. 08:56

  2. 07:23

  3. 07:13

  4. 23:00

  5. 22:41

  6. 19:35

  7. 17:26

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel