Abo
  • Services:
Anzeige
Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten
Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten (Bild: Sony Pictures Worldwide Acquisitions & Samuel Goldwyn Films)

Robot and Frank: Rentner und Roboter auf Diebestour

Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten
Frank und seine Haushaltshilfe auf Beobachtungsposten (Bild: Sony Pictures Worldwide Acquisitions & Samuel Goldwyn Films)

Wenn der Mensch nicht mehr in der Lage ist, sich um seinen Haushalt zu kümmern, braucht er Hilfe. Robot and Frank zeigt die Geschichte des Exdiebes Frank, der von seinem Sohn einen Roboter geschenkt bekommt.

Robot and Frank ist ein Film, der in einer nicht allzu fernen Zukunft spielt. Roboter übernehmen zahlreiche Aufgaben, die Menschen zuvor durchführten. Videotelefonie und Elektroautos sind die Normalität und Roboter gibt es als Haushaltshelfer für den Alltag. Der Hauptcharakter Frank, gespielt von Frank Langella, ist ein Dieb im Rentenalter, der seinen Haushalt nicht mehr ganz so gut unter Kontrolle hat. Sein Sohn schenkt ihm deshalb einen Roboter, der sich um ihn kümmern soll. Frank lehnt ihn aber zunächst ab und würde lieber an Cheeseburgern sterben, als das gesunde Essen des Roboters zu sich zu nehmen.

Anzeige

Mit der Zeit sieht Frank in seinem Butler nicht mehr den kalten Roboter. Sein Helfer entwickelt sich mit Frank weiter und die beiden versuchen sich irgendwann an gemeinsamen Aktivitäten. Das sind ausgerechnet Raubzüge, denn Frank hat eine Vergangenheit als Spezialist im Juwelendiebstahl.

Der Trailer verspricht eine interessante Betrachtung einer immer stärker technisierten Welt in einer durchaus glaubwürdigen Zukunft. Das liegt alleine schon an der ablehnenden Haltung des Hauptcharakters Frank, der damit eine kritische Auseinandersetzung mit der Thematik ermöglicht. Gleichzeitig kommt aber auch eine Geschichte mit Humor nicht zu kurz.

Robot and Frank ist schon auf diversen Filmfestivals gezeigt worden und hat im Januar 2012 bereits auf dem Sundance Film Festival den Alfred-P.-Sloan-Preis gewonnen, der im vergangenen Jahr an den Film Another Earth ging. Die Auszeichnung wird für Werke verliehen, die sich mit Wissenschaft und Technik auseinandersetzen. Offiziell startet der Film in den USA erst im August und folgt dann voraussichtlich Ende Oktober 2012 in Deutschland.


eye home zur Startseite
Hu5eL 10. Jul 2012

Das mit dem Sofa ist eine Top Idee *rolleyes*

DER GORF 09. Jul 2012

Zu teuer, zu inneffizient. Nimm lieber ein paar mulis, die kosten so ca. 20 Dollar pro...

fry404 07. Jul 2012

+1

as (Golem.de) 07. Jul 2012

Hallo, bei solch kleinen Produktionen ist das nicht so ungewöhnlich. Es gibt bisher noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. ESCRYPT GmbH, Bochum
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Schließung des Forums

    HorkheimerAnders | 03:57

  2. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  4. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  5. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel