Abo
  • Services:
Anzeige
Hugh Laurie bei einer Dr.-House-Abschlussparty in Los Angeles im April 2012
Hugh Laurie bei einer Dr.-House-Abschlussparty in Los Angeles im April 2012 (Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Robocop-Remake: Dr. House als möglicher Bösewicht

Hugh Laurie bei einer Dr.-House-Abschlussparty in Los Angeles im April 2012
Hugh Laurie bei einer Dr.-House-Abschlussparty in Los Angeles im April 2012 (Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Robocop kommt wieder zurück, in einem Film-Remake. Und der Cyborg-Polizist könnte es diesmal mit Dr.-House-Darsteller Hugh Laurie zu tun bekommen.

Wird Hugh Laurie einen der Bösewichte im geplanten Remake des Films Robocop spielen? Nach bisher unbestätigten Informationen des Hollywood-Branchenmagazins Variety könnte der Schauspieler den Chef der zwielichtigen Omni Corp spielen. Laurie hat sich unter anderem durch eine Hauptrolle in der Arztserie Dr. House einen Namen gemacht.

Anzeige

Robocop wird von Eric Newman und Marc Abraham von Strike Entertainment in Kooperation mit den Metro-Goldwyn-Mayer Studios (MGM) produziert. MGM wollte auf Nachfrage von Variety keine Angaben zum laufenden Casting und zu einer möglichen Besetzung mit Laurie machen.

Produktionsstart noch 2012

Regisseur des Robocop-Remakes ist Jose Padilha, er verfilmt ein Drehbuch von Josh Zetumer. Die Produktion könnte im Sommer 2012 starten. Die zentrale Figur Robocop, ein ermordeter und zum Cyborg wiedererweckter Polizist, soll von Joel Kinnaman gespielt werden.

Den für die Robocop-Erschaffung verantwortlichen Wissenschaftler soll Gary Oldmann spielen, die Frau von Robocop verkörpert Abbie Cornish. Auch Samuel L. Jackson ist mit dabei, er spielt laut Variety einen patriotischen Medienmogul.

Robocop - unvergessen

Der ursprüngliche Robocop-Film von Paul Verhoeven kam 1987 in die Kinos und spielte wie Terminator mit der Angst vor Robotern, die zu Killern werden. Rettung gibt es durch das, was in Robocop noch nicht ganz ausgelöscht wurde: seine Menschlichkeit und sein Streben nach Gerechtigkeit.

Peter Weller wurde mit der Rolle als Robocop berühmt und rettete im Film die US-Stadt Detroit vor dem Untergang. Damit Robocops fiktive Heldentaten auch ordentlich gewürdigt werden, bauen Fans gerade eine lebensgroße Statue, die in Detroit aufgestellt werden soll. Auch Weller schaltete sich mit einer humorvollen Videobotschaft ein, nachdem sich Dave Bing, der Bürgermeister von Detroit, anfangs noch sträubte.


eye home zur Startseite
redbullface 15. Jun 2012

Stimmt. Ganz so unrecht hat er auch nicht. Nur... wenn es zu oft vorkommt, dann verliert...

Rungard 14. Jun 2012

Vielen Dank für diese nette Spoilerei. Ich weiß nicht, was sich Leute dabei denken...

Rheini 14. Jun 2012

... Aber das ist wieder einer der Filme, bei denen ich bezweifle dass sie an Das muss er...

verappler85 13. Jun 2012

hehe, anscheinend ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  2. GoDaddy, Ismaning
  3. Meierhofer AG, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 75,89€
  2. 189€
  3. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  2. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  3. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  4. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  5. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  6. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  7. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  8. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  9. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  10. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Das Problem sind die Nicht-Facebook-Nutzer

    SJ | 12:07

  2. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Mingfu | 12:05

  3. Re: Wozu? Ich kann zur Arbeit laufen!

    DetlevCM | 11:42

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 11:41

  5. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Seroy | 11:37


  1. 11:55

  2. 19:40

  3. 14:41

  4. 13:45

  5. 13:27

  6. 09:03

  7. 17:10

  8. 16:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel