Abo
  • Services:
Anzeige
Robear: schnelle und präzise Bewegungen
Robear: schnelle und präzise Bewegungen (Bild: Riken)

Robear: Bärenroboter trägt Kranke

Robear: schnelle und präzise Bewegungen
Robear: schnelle und präzise Bewegungen (Bild: Riken)

In Japan werden Bettlägrige möglicherweise bald von einem Bären herumgetragen: Das Forschungsinstitut Riken hat einen Roboter gebaut, der Menschen tragen soll. Gestaltet ist er als Bär.

Diesem Bär ist nichts zu schwer: Das japanische Forschungsinstitut Riken hat einen Roboter für die Pflege vorgestellt. Er soll beispielsweise bettlägrige Patienten heben. Der Roboter ist wie ein Bär gestaltet.

Anzeige
  • Robear, der robotische Pflegehelfer, ... (Foto: Riken)
  • ... soll Bettlägrige tragen ...  (Foto: Riken)
  • ... und damit das Pflegepersonal entlasten. (Foto: Riken)
Robear, der robotische Pflegehelfer, ... (Foto: Riken)

Robear ist ein 140 Kilogramm schwerer humanoider Roboter. Seine Arme sind dazu gestaltet, Menschen zu heben und zu tragen. Hände mit Greifern hat er keine. Anstelle von Beinen hat er ein Chassis mit Rollen, auf denen er sich fortbewegen kann. So kann er einen Menschen tragen und transportieren. Die Rollen sind an Auslegern befestigt, die er ausfahren kann, um einen stabileren Stand zu haben.

Sensoren sorgen für sanfte Bewegungen

Die Aktoren haben ein sehr niedriges Übersetzungsverhältnis, damit sich die Gelenke sehr schnell und präzise bewegen. Verschiedene Sensoren wie Drehmoment- und Drucksensoren sorgen für sanfte Bewegungen. Dadurch ist sichergestellt, dass der Robear die Patienten nicht verletzt.

Robear hat bereits zwei Vorgänger, Riba und Riba-II. Diese waren allerdings größer und schwerer - Riba-II etwa hat 90 Kilogramm mehr gewogen. Wegen seines kleineren Chassis kann Robear besser auf engem Raum manövrieren als seine Vorgänger.

Roboter für Senioren

Ähnlich wie in Europa gibt es auch in Japan einen demografischen Wandel. Darauf stellen sich Unternehmen wie Riken ein und entwickeln Roboter, die wie Robear als Assistenten in der Pflege eingesetzt werden können. Für das Pflegepersonal sei das Heben eine mühsame Aufgabe. Ein Roboter wie der Robear könnte da helfen.

"Wir hoffen, dass dieser Roboter Fortschritte in der Pflege bringt, indem er das Pflegepersonal entlastet", sagt Toshiharu Mukai, Chef des Robot Sensor Systems Research Teams bei Riken. "Wir wollen weiterhin praktische Roboter entwickeln, die eine leistungsstarke und sanfte Pflege älterer Menschen ermöglichen."

Roboter als Assistenten

Außer in der Pflege sind Roboter auch als Mobilitätsassistenten im Einsatz: Toyota hat beispielsweise vor einigen Jahren Mobiro, einen robotischen Rollstuhl vorgestellt. Honda hat einen robotischen Geh-Assistenten entwickelt, eine Art Exoskelett, das den Träger beim Gehen unterstützt.

Japaner haben offensichtlich eine Vorliebe für tierische Roboter: 2011 haben Wissenschaftler ein Roboterpärchen entwickelt, das hilft, Schlafapnoe zu bekämpfen. Diese Roboter sollen Schnarcher dazu bringen, sich im Schaf umzudrehen. Sie waren ebenfalls als Bären gestaltet. Ein Roboter, der in der Beschäftigungstherapie für demenzkranke Menschen eingesetzt wird, ist eine kleine Robbe.


eye home zur Startseite
frostbitten king 01. Mär 2015

Eigentlich Uncanny Valley ;). Aber ja, empfinde das ebenfalls so.

LinuxMcBook 01. Mär 2015

Auch mein erster Gedanke. Aber die Zielgruppe des Roboters stimmt dann nicht...

Avarion 28. Feb 2015

Die Dinger werden garantiert nur in Ausnahmefällen zuhause eingesetzt. Dazu werden sie zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  2. AKDB, Regensburg
  3. Consors Finanz, München
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 9,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Dringende Fragen

    Zibidaeus | 08:46

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 08:42

  3. Re: Grafikkarte aufrüsten

    umerali | 08:40

  4. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Peter Brülls | 08:40

  5. Re: kann ich demnächst meine Notdurft auch in der...

    ML82 | 08:23


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel