• IT-Karriere:
  • Services:

Roadmap: Sony plant 100-Megapixel-Sensor für Mittelformatkameras

Sony hat seine Sensor-Roadmap aktualisiert und plant einen 100-Megapixel-Sensor im kleinen Mittelformat (44 x 33 mm), der zum Beispiel im Nachfolger der Fujifilm GFX und der Hasselblad X1D stecken könnte.

Artikel veröffentlicht am ,
Fujifilm GFX 50S  mit Sony IMX161
Fujifilm GFX 50S mit Sony IMX161 (Bild: Fujifilm)

Sony plant einen Sensor im Mittelformat, der für die Kameramodelle der nächsten Generation gedacht ist und doppelt so schnell ausgelesen werden kann wie aktuelle Modelle. Das ermöglicht schnellere Bildsequenzen. 2018 sollen ein 44 x 33 mm Sensor mit 100 Megapixeln und ein 150-Megapixel-Sensor im Format 55 x 41 mm entwickelt werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  2. Schaeffler Monitoring Services GmbH, Herzogenrath

Sony gab erst kürzlich die Auslesegeschwindigkeiten der neuen Sensoren bekannt. Der aktuelle Sensor IMX161, der in vielen 44 x 33 mm-Mittelformatkameras zu finden ist (X1D-50c, GFX 50S und Pentax 645Z) hat eine maximale Auslesegeschwindigkeit von 3,3 Bildern pro Sekunde bei 50 Megapixeln Auflösung. Der kommende IMX461 verdoppelt nicht nur die Auflösung zu 100MP, er verdoppelt auch fast die maximale Auslesegeschwindigkeit auf 6 Bilder pro Sekunde.

Außerdem kann der neue Sensor Videos sowohl mit 4K/30fps als auch mit 8K/18fps bei maximal 12 Bit aufnehmen. Wann die ersten Kameras mit diesen Sensoren erscheinen, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 69,99€ (Release am 10. April)
  3. 25,99€
  4. 9,49€

ArcherV 25. Dez 2017

eher wird sich MFT durchsetzen ;)


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /