Abo
  • Services:
Anzeige
Aktuelle 4-TByte-Festplatte von Seagate
Aktuelle 4-TByte-Festplatte von Seagate (Bild: Seagate)

Roadmap Seagate will 2014 Festplatten mit 6 TByte vorstellen

Eine inoffizielle Roadmap von Seagate zeigt die Pläne des Unternehmens für professionelle Festplatten. Sie sollen frühestens Mitte 2014 eine Kapazität von 6 TByte erreichen, und die legendäre Serie "Cheetah" läuft aus.

Anzeige

Bei Myce ist eine Roadmapgrafik zu finden, die von Seagate stammen soll. Wie stets bei solchen inoffiziellen Dokumenten können sich insbesondere die Termine für darin genannten Produkte noch ändern. Die Roadmap zeigt die Produktpläne für Enterprise-Festplatten von Seagate, also solche Laufwerke, die für den Dauerbetrieb in Servern und Workstations ausgelegt sind.

Die viele Jahre als schnellste Festplatte beliebte Serie "Cheetah" mit inzwischen 15.000 U/Min. wird demnach letztmalig im Dezember 2013 ausgeliefert. Sie wird durch die neue Reihe "Savvio" ersetzt, die mit gleicher Geschwindigkeit arbeitet und schon länger erhältlich ist.

Die größte Neuerung wird frühestens für das zweite Quartal 2014 erwartet, dann soll die aktuelle Reihe Constellation ES.2 im 3,5-Zoll-Format um ein Modell der neuen Serie ES.3 mit 6 TByte erweitert werden. Bisher sind die Constellation-Festplatten, die besonders zuverlässig sind, mit maximal 3 TByte erhältlich. Desktopfestplatten und spezielle Modelle für kleine NAS-Systeme erreichen schon 4 TByte.

Mit welchem technischen Kniff Seagate die Kapazität erhöhen will, geht aus der Roadmap nicht hervor. Vom Konkurrenten HGST, inzwischen eine Tochter von WD, gab es vor gut einem Jahr immerhin einen Hinweis: Durch Füllung mit Helium sollen mehr Magnetscheiben in einem Gehäuse untergebracht werden. Da Helium nur ein Siebtel der Dichte von Luft aufweist, gibt es weniger Strömungseffekte, was die Präzision der Bewegungen der Teile einer Festplatte erhöht.

Eigentlich wollte HGST die Helium-Festplatten bereits 2013 auf den Markt bringen, bisher sind solche Laufwerke aber noch nicht einmal angekündigt. Ob Seagate für die Constellation ES.3 auch mit Helium arbeitet und HGST sogar zuvorkommen kann, bleibt damit die spannende Frage.


eye home zur Startseite
Vanger 19. Jul 2013

Meinst du mit Layer die Anzahl der Platten? Das wäre ja eigentlich gerade einer der...

Neuro-Chef 19. Jul 2013

Ja wie isses denn nun bei Windows 7? Ich habe bisher nix über 2TB, obwohl ja auch neuere...

Poison Nuke 18. Jul 2013

In den Ballons ist nach einer Weile GAR KEIN Helium mehr drin. Es hat nicht nur ein...

zuHt46 18. Jul 2013

Hatte auch erst massive Probleme mit der 4TB Version von Seagate. Das lag aber nur am...

Felix_Keyway 18. Jul 2013

Die NAS-Firmware muss dann aber auch GPT unterstützen, sonnst kannst du nur die ersten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MHP Software GmbH, Neustadt am Rübenberge
  2. SAACKE GmbH, Bremen
  3. Dataport, Hamburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 4,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: den alten Stick hätten sie längst vom Markt...

    ChristianKG | 19:41

  2. Re: arbeitssuchende Fachinformatiker? Her damit

    ckerazor | 19:40

  3. Tolles Ding

    Sharra | 19:38

  4. Re: Hilft bei Dr Who leider auch nicht mehr :(

    Reci | 19:36

  5. Re: Woher wissen die eigentlich, wer analog...

    jayrworthington | 19:35


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel