Rivian: Erste E-Pick-ups kommen im Juni 2021

Rivian hat die Pilotproduktion für seinen elektrischen Pick-up aufgebaut. Erst im Sommer 2021 wird der R1T auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Rivian R1T
Rivian R1T (Bild: Rivian)

Das Elektroauto-Startup Rivian hat den Interessenten für seinen Elektro-Pick-up per E-Mail die Auslieferung des R1T für Juni 2021 angekündigt. Das berichtet Techcrunch. Im August 2021 soll demnach auch das SUV R1S ausgeliefert werden. Im Mai 2020 hatte Rivian aufgrund der Corona-Pandemie die Auslieferungen seiner ersten beiden Fahrzeuge auf 2021 verschieben müssen, aber bisher keinen genauen Termin genannt.

Stellenmarkt
  1. Dashboard Manager (m/w/d) - Vertriebssteuerung
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  2. Computer scientist as junior researcher for the DFG project "openCost" (m/f/d)
    Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
Detailsuche

Die Pilotproduktionslinie soll helfen, Probleme in der Serienproduktion frühzeitig zu erkennen und abzuschalten. Im Werk sollen auch die Lieferwagen für Amazon produziert werden, die der Versandhändler bei Rivian bestellt hat. Die ersten dieser Modelle sollen Anfang 2021 fahren, die größere Zahl wird jedoch erst ab 2022 gebaut. Amazon ist an Rivian beteiligt und wird offenbar bevorzugt beliefert.

Mitte Juli 2020 wurde bekannt, dass auch der Investmentfonds des US-Investors George Soros sich an Rivian beteiligen wird. Das Unternehmen nahm in seiner jüngsten Finanzierungsrunde 2,5 Milliarden US-Dollar ein. Der Runde schlossen sich der Soros Fund, Coatue, Fidelity und die Baron Capital Group an.

Finanziell gut ausgestattetes Startup

Rivian hatte sich erst Ende Dezember 2019 in einer Finanzierungsrunde 1,3 Milliarden US-Dollar gesichert. Im Februar 2019 bekam das Startup 700 Millionen US-Dollar unter anderem von Amazon. Amazon hofft auf Unterstützung beim Bau eigener Elektrolieferfahrzeuge.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit: (Anti-)Hacking für Administratoren und Systembetreuer: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.06.2023, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    28.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ford stieg im April 2019 ein und investierte 500 Millionen US-Dollar. Eigentlich war geplant, dass der Ford Lincoln die Plattform von Rivian nutzt, doch Ende April 2020 stieg Ford überraschend aus und will stattdessen eine selbst entwickelte Plattform einsetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

  3. Apple Silicon: Mutmaßlicher Geekbench-Score zum Apple M2 Max aufgetaucht
    Apple Silicon
    Mutmaßlicher Geekbench-Score zum Apple M2 Max aufgetaucht

    Die nächste Generation des Macbook Pro scheint in die Testphase übergegangen zu sein. Darauf deutet zumindest ein Testergebnis aus der Datenbank von Geekbench hin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /