Abo
  • Services:
Anzeige
Beyond Earth: Rising Tides
Beyond Earth: Rising Tides (Bild: Firaxis Games)

Rising Tide: Beyond Earth bekommt schwimmende Siedlungen

Beyond Earth: Rising Tides
Beyond Earth: Rising Tides (Bild: Firaxis Games)

Das Diplomatiesystem wird überarbeitet, dazu kommen schwimmende Siedlungen auf dem Ozean und vier neue Fraktionen: Sid Meier und seine Mannen bei Firaxis Games stellen mit Rising Tide die erste Erweiterung für das Strategiespiel Beyond Earth vor.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Firaxis Games will im Herbst 2015 unter dem Titel Rising Tides für rund 30 Euro eine Erweiterung für das Strategiespiel Beyond Earth veröffentlichen.

Die wohl wichtigste Änderung soll ein gegenüber dem Ende 2014 veröffentlichten Hauptprogramm (Test Beyond Earth) etwas komplexeres Diplomatiesystem sein, mit dem Spieler neue diplomatische Eigenschaften freischalten können und diese auf verschiedenste Arten kombinieren können sollen - wie das genau funktioniert, ist noch nicht bekannt.

  • Beyond Earth: Rising Tides (Bild: Firaxis Games)
  • Beyond Earth: Rising Tides (Bild: Firaxis Games)
  • Beyond Earth: Rising Tides (Bild: Firaxis Games)
Beyond Earth: Rising Tides (Bild: Firaxis Games)

Eine weitere Neuerung sind vier zusätzliche Fraktionen. Eine sind die Al Falah, eine Gruppe von Nomaden-Kundschaftern, die von den wohlhabenden und standhaften Staaten des Nahen Ostens abstammen.

Außerdem stehen in Rising Tide auch die Ozeane für die Kolonisierung zur Verfügung, was laut den Entwicklern für einen enormen Raumgewinn sorgen soll. Spieler sollen schwimmende Siedlungen bauen und auf die Ressourcen in den Tiefen des Ozeans zugreifen können - in denen fremdartige Bestien mit einzigartigen Fähigkeiten ihren Lebensraum haben und die Spieler vor vielfältige Probleme stellen.

Nachtrag vom 21. Mai 2015, 15:51 Uhr

Der Artikel wurde um das Ankündigungsvideo von Firaxis erweitert.


eye home zur Startseite
alphanerd 21. Mai 2015

Sch*&$¥ Autokorrektur; meinte 'Fremen' ...

Endwickler 19. Mai 2015

Ja, man musste sich etwas an die Grafik gewöhnen, aber sie war durchaus sinnvoll für...

Baron Münchhausen. 19. Mai 2015

Die erfinden erstmal das Rad wieder neu mit ein par Abweichungen und Modifikationen vom...

Dr.Feelgood 19. Mai 2015

Weiss wer News zum Thema ein neues Civilization nach Vorbild von Civ4 und Civ5. Ich...

xCobalt 19. Mai 2015

In CIV5 wurde das mit der globalen Zufriedenheit auch schon eingeschränkt. Man hat aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. HFO Telecom AG, Oberkotzau (Raum Hof)
  3. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. 169,00€
  3. 546,15€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Widerlegen?

    Yeeeeeeeeha | 01:21

  2. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    bombinho | 01:14

  3. Re: 2020!? Und die Personalien?

    packansack | 00:48

  4. Re: Mobilfunk + Festnetz-Anschluss meiner Eltern

    LordGurke | 00:47

  5. Könnte Akamai auch gerne machen

    LordGurke | 00:44


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel