Abo
  • Services:
Anzeige
Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Rise of the Tomb Raider: Update schafft Klarheit

Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Mit dem ersten Patch für die PC-Version von Rise of the Tomb Raider können Spieler unter anderem die unbeliebten Grain-Effekte abschalten, um ein klares Bild zu erhalten. Auch sonst tut sich durch das Update einiges bei der Grafik des Vorzeigetitels.

Das Entwicklerstudio Crystal Dynamics hat das Update auf Version 1.0.610.1 der PC-Fassung von Rise of the Tomb Raider veröffentlicht. Neben Fehlerkorrekturen und allgemeinen Stabilitätsverbesserungen fügt der Patch einige zusätzliche Optionen im Grafikmenü ein. Spieler können nun das bei vielen unbeliebte Grain gezielt abschalten - also die künstliche Filmkörnung.

Anzeige

Zusätzlich gibt es nun die Möglichkeit, die "Specular Reflection Quality" zu bestimmen und so die Darstellung reflektierender Lichtquellen zu verbessern. Das kann sich allerdings negativ auf die Bildrate auswirken, wie die Entwickler in ihren Patch Notes schreiben. Optimierungen gibt es bei der Umgebungsverdeckung (HBAO+) für weit entfernte Objekte.

Wer nach dem Update feststellt, dass er sogar mehr Probleme hat als vorher, soll laut den Entwicklern relativ problemlos zur vorherigen Version zurückkehren können: Die ist unter dem Namen Beta-Build 604,2 auf Steam verfügbar.


eye home zur Startseite
M.Kessel 08. Feb 2016

Es gibt keine "filmischen" Titel. Es sind alles nur Spiele. "Cinematic experience" war...

AIM-9 Sidewinder 06. Feb 2016

Die Sandbilder sind nicht verwendbar, weil sich die ganze Kamera bewegt. Schnee 2 ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. BENTELER-Group, Düsseldorf
  4. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Jamaika wird nicht halten

    Neratiel | 04:29

  2. Re: Selbstgemachtes Problem

    bombinho | 03:12

  3. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    bombinho | 03:09

  4. Re: Dagegen! [solution inside]

    bombinho | 03:02

  5. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    mnementh | 02:05


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel