Abo
  • Services:
Anzeige
Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Rise of the Tomb Raider: PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016

Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Die Konsolenexklusivität ist kürzer als gedacht: Bereits im Januar 2016 soll Rise of the Tomb Raider für Windows-PC erscheinen. Bislang ist das jüngste Abenteuer von Lara Croft nur für die Xbox One verfügbar.

Im Januar 2016 soll das Action-Adventure Rise of the Tomb Raider für Windows-PC erscheinen. Das ist auf einer bereits auf Deutsch eingerichteten Steam-Seite zu lesen. Bislang war erwartet worden, dass das Abenteuer von Lara Croft eher später als früher im ersten Quartal 2016 für PCs verfügbar sein wird. Immerhin hat Microsoft viel Geld dafür bezahlt, dass das Spiel seit dem 13. November 2015 exklusiv für Xbox One und 360 zu haben ist. Die Fassung für die Playstation 4 soll erst Ende 2016 folgen.

Anzeige

Im Test von Golem.de hat Rise of the Tomb Raider einen sehr guten Eindruck hinterlassen. "Filmreife Inszenierungen machen dabei genauso viel Spaß wie die Schauplätze im Wüstengebiet und im eiskalten Sibirien", schrieb Thorsten Wiesner. Und: "Rise of the Tomb Raider bietet Unterhaltung: laut, rasant und stimmungsvoll."

In den vergangenen Wochen hatte es Spekulationen gegeben, laut denen Publisher Square-Enix mit dem bisherigen Absatz nicht zufrieden ist. Der Publisher hatte diese Meldungen aber offiziell zurückgewiesen. Konkrete Verkaufszahlen liegen nicht vor, allerdings dürfte der Titel nicht nur unter der Plattformexklusivität gelitten haben, sondern auch unter der starken Konkurrenz etwa durch das fast zeitgleich veröffentlichte Fallout 4.

Nachtrag vom 5. Januar 2016, 15:20 Uhr

Die PC-Version von Rise of the Tomb Raider erscheint laut Square Enix am 29. Januar 2016 im Handel sowie einen Tag vorher als Download über Steam, den Windows Store, den Square-Enix-Store und andere Plattformen. Der Preis liegt bei rund 50 Euro.


eye home zur Startseite
heubergen 06. Jan 2016

Hoffe die wird sehr schnell nachgeliefert, Lara hat auf der Kiste eine regelrechte...

iToms 05. Jan 2016

Der Port wird von Nixxes durchgeführt die die letzten Jahre sehr gute Arbeit in Form von...

M.Kessel 05. Jan 2016

Intelligenz ist nicht vermittelbar. :D

M.Kessel 29. Dez 2015

So wie ich das sehe, sind auch die Microtransactions im neuen Tomb Raider nicht grade ein...

ota-kun 28. Dez 2015

Es ist wie im weiteren Text zu lesen auch für die XBOX 360 verfügbar. Ansonsten finde ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  4. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 485,00€ (Vergleichspreis 529€)
  2. 11,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    mikeone | 12:59

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 12:59

  3. Re: 300¤

    plutoniumsulfat | 12:58

  4. Re: OT Kreditkarte kostenlos und kostenlose...

    mikeone | 12:52

  5. Re: Ich benutze nur SubRip-Untertitel (.srt) ...

    derats | 12:51


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel