Abo
  • Services:

Rise of the Tomb Raider: Lara klettert auf die Playstation 4

Jetzt ist das letzte, sehr gelungene Abenteuer mit Lara Croft nicht nur für Microsoft-Plattformen, sondern auch für die Playstation 4 erhältlich. Technisch wirkt Rise of the Tomb Raider immer noch aktuell, dazu gibt es interessante Extras.

Artikel veröffentlicht am ,
Lara Croft im Ingame-Intro von Rise of the Tomb Raider auf der PS4
Lara Croft im Ingame-Intro von Rise of the Tomb Raider auf der PS4 (Bild: Golem.de)

Nun springt, klettert und kämpft Lara Croft auch auf der Playstation 4: Gut elf Monate nach der Veröffentlichung von Rise of the Tomb Raider auf Xbox One und Xbox 360 und knapp zehn Monate nach dem Release auf Windows-PC ist das letzte Abenteuer der Grabräuberin auch für die Sony-Konsole erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Im Test hatte das Actionspiel sehr gut abgeschnitten: "Filmreife Inszenierungen machen genauso viel Spaß wie die Schauplätze im Wüstengebiet und im eiskalten Sibirien", so Golem.de damals. Trotz kleiner Grafikfehler fanden wir, dass "Rise of the Tomb Raider beste Unterhaltung bietet: laut, rasant und stimmungsvoll."

An der Grafik hat sich im Vergleich zur Xbox One nichts geändert. Auch nach einem Jahr wirkt das Ganze noch längst nicht angestaubt, sondern macht mit schicken Animationen und detailreichen Umgebungen weiterhin einen klasse Eindruck. An der Bildrate von 30 fps hat sich ebenfalls nichts geändert. Mehr Effekte oder wahlweise eine höhere Bildrate sollen erst mit einem Patch für die Playstation 4 Pro zur Verfügung stehen.

  • Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)
  • Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)
  • Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)
  • Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)
  • Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)
  • Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)
  • Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)
Rise of the Tomb Raider auf der Playstation 4 (Screenshot: Golem.de)

Bereits auf der aktuellen Sony-Konsole gibt es alle bislang für die Xbox One und den PC erhältlichen Zusatzinhalte sowie weitere Outfits, Waffen und Expeditionskarten. Neben dem Ausdauermodus gibt es auch die Erweiterungen Kalte Finsternis erwacht, in der Lara gegen immer stärkere, infizierte Feinde kämpft, sowie Baba Yaga - ein handlungsgetriebenes Addon in Sibirien und einen Koop-Modus.

Wirklich neu ist ein Kapitel namens Blutsbande, das den Spieler als Lara in das Anwesen der Croft-Familie entführt. In einem Albtraum muss sie das Gemäuer außerdem gegen eine Zombieinvasion verteidigen. Blutsbande ist alternativ auch im Virtual-Reality-Modus mit der ab dem 13. Oktober 2016 erhältlichen Playstation VR spielbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

dominikgoebel 13. Okt 2016

;-) die Tasten sehen aber auch verdammt ähnlich aus !


Folgen Sie uns
       


Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019)

Die Projektoren von Bosch erlauben es, das projizierte Bild als Touch-Oberfläche zu verwenden. Das ergibt einige interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Touch-Projektoren von Bosch angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

    •  /