• IT-Karriere:
  • Services:

Rise of the Tomb Raider: Lara im Überlebenskampf

Jagen und Sammeln stehen im Mittelpunkt der ersten Erweiterung für Rise of the Tomb Raider. In dem kostenpflichtigen Download muss Lara nicht nur Artefakte suchen, sondern vor allem gegen Hunger und Kälte kämpfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider (Bild: Microsoft)

Das Entwicklerstudio Crystal Dynamics hat die erste Erweiterung für Rise of the Tomb Raider veröffentlicht. Das rund 830 MByte große Addon trägt den Titel Ausdauermodus (Edurance Mode). Es ist bislang nur für die Xbox One verfügbar und kostet 10 Euro. In dem Modus zeigen zwei kleine Symbole am Bildschirmrand, wie viel Hunger Lara hat und wie sehr ihr die sibirische Kälte zusetzt. Wenn eine der beiden Anzeigen null erreicht, stirbt sie.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Schöffel Sportbekleidung GmbH, Schwabmünchen

Um die Anzeigen aufzufüllen, muss Lara Croft zum einen Tiere jagen, auf Knopfdruck schlachten und so gleichzeitig ein paar Bissen Fleisch essen; wahlweise kann sie auch Pflanzen suchen. Zum anderen muss Lara Feuer finden oder selbst machen, um sich aufzuwärmen.

Gleichzeitig muss die Heldin gegen Gegner kämpfen und sich deren Waffen und Munition sichern. Das Ganze ist eher actionreich in Szene gesetzt - Zeit zum Ausruhen bleibt kaum, weil Hunger und Kälte der Hauptfigur rasch zusetzen.

Rise of the Tomb Raider ist derzeit nur für Xbox One und 360 verfügbar. Im Januar 2016 soll die PC-Fassung erscheinen - wann genau, ist noch nicht bekannt. Ebenso ist derzeit unklar, ob es den Ausdauermodus auch für die Umsetzung geben wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Heldenfilme in 4K: Venom, Spider-Man: Far From Home, Jumanji: The Next Level, Bloodshot...
  2. 59€ (Bestpreis)
  3. 1.099€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...

M.Kessel 31. Dez 2015

Zusätzlich soll das Spiel auch Microtransactions eingebaut haben. Ein Vollpreisspiel...

Södy 30. Dez 2015

Ging mir genauso. 0815 Action. Bei Underworld hab ich damals sogar die 1000GS genacht...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /