Abo
  • Services:
Anzeige
Rise of the Tomb Raider erscheint im Oktober 2016 für PS4.
Rise of the Tomb Raider erscheint im Oktober 2016 für PS4. (Bild: Square Enix)

Rise of the Tomb Raider: Lara Croft kämpft in der Virtual Reality gegen Zombies

Rise of the Tomb Raider erscheint im Oktober 2016 für PS4.
Rise of the Tomb Raider erscheint im Oktober 2016 für PS4. (Bild: Square Enix)

Im Oktober 2016 erscheint Rise of the Tomb Raider für die PS4. Die neue Ausgabe enthält ein Kapitel, das Lara wahlweise mit Playstation VR in ihr Anwesen versetzt. Den Großteil der Zusatzinhalte soll es auch für Besitzer der schon länger erhältlichen Xbox-One- und PC-Fassung geben.

Am 11. Oktober 2016 will Square Enix sein auf anderen Plattformen schon länger erhältliches Action-Adventure Rise of the Tomb Raider (Test auf Golem.de) für die Playstation 4 veröffentlichen. Auf der Sony-Konsole soll es alle bislang für die Xbox One und den PC erhältlichen Zusatzinhalte sowie weitere Outfits, Waffen und Expeditionskarten geben. Wirklich neu ist ein Kapitel namens Blutsbande - das wahlweise mit der zwei Tage später erhältlichen Playstation VR spielbar sein soll.

Anzeige

Blutsbande entführt Spieler als Lara in das Anwesen der Croft-Familie, das ein Onkel für sich beansprucht - was die taffe Grabräuberin natürlich verhindern möchte. In einem Albtraum muss sie das Gemäuer außerdem gegen eine Zombieinvasion verteidigen.

  • Rise of the Tomb Raider - Blutsbande (Bild: Square Enix)
  • Rise of the Tomb Raider - Blutsbande (Bild: Square Enix)
  • Rise of the Tomb Raider - Blutsbande (Bild: Square Enix)
  • Rise of the Tomb Raider - Blutsbande (Bild: Square Enix)
Rise of the Tomb Raider - Blutsbande (Bild: Square Enix)

Der neue Abschnitt soll für Besitzer des Season Pass auf Xbox One und Windows-PC ohne weitere Zuzahlung freigeschaltet werden, allerdings ohne den VR-Modus. Auf der PlayStation 4 wird es laut Square Enix keinen Season Pass geben, weil alle Inhalte ohnehin schon in der Verkaufsversion enthalten sind.


eye home zur Startseite
neme 22. Jul 2016

Auch nicht zu vergessen: Stubbs the Zombie Leider Coop nur auf der XBox afaik. :/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CNS-IT GmbH, Filderstadt
  2. thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Essen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. arago GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. App Store

    Apple verbietet Preishinweise in App-Bezeichnungen

  2. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 bis 130 km/h aktiv

  3. Terminverwaltung

    Googles Kalender-App fürs iPad erweitert

  4. Arbeitsplätze

    Audi-Belegschaft verlangt E-Autoproduktion in Deutschland

  5. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  6. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  7. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  8. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  9. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  10. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Elektro SUV = Schwachsinn

    Stefan99 | 08:54

  2. Ideal die Streamingdienste nutzen?!

    Muellersmann | 08:48

  3. Exynos CPU für D

    niemandhier | 08:44

  4. Re: Klinke

    triplekiller | 08:43

  5. Re: 64 gb rom?

    triplekiller | 08:41


  1. 08:27

  2. 07:40

  3. 07:27

  4. 07:13

  5. 18:40

  6. 18:19

  7. 18:01

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel