Abo
  • IT-Karriere:

RISC-V: Intel investiert 50 Millionen US-Dollar in SiFive

Die Investorabteilung von Intel steckt Geld in SiFive und damit in die offene CPU-Architektur namens RISC-V. Die Technik wird von immer mehr Herstellern eingesetzt, unter anderem von Rambus und von Western Digital.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel investiert in RISC-V.
Intel investiert in RISC-V. (Bild: SiFive)

Intel Capital hat 50,6 Millionen US-Dollar in SiFive investiert, das gab der Hersteller auf dem Intel Capital Global Summit am 8. Mai 2018 bekannt. SiFive ist eines der Unternehmen, welches die RISC-V-Architektur für seine Systems-on-a-Chip verwendet. Das aktuelle Modell ist der U54-MC Coreplex, ein 64-Bit-Quadcore. Laut SiFive kostet es 7 Millionen US-Dollar, ein solches in 28 nm gefertigtes SoC als Prototyp zu entwickeln.

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)

Weitere Hersteller, die RISC-V-basierte Chips entworfen haben, daran arbeiten oder die Idee unterstützen, sind Globalfoundries, Google, Huawei, IBM, Lattice, Marvell, Mediatek, Mellanox, Micron, Nvidia, NXP, Qualcomm, Rambus, Seagate, Samsung, Tesla und Western Digital.

Die Investorabteilung von Intel steckt Geld in SiFive und damit in die offene CPU-Architektur namens RISC-V. Die Technik wird von immer mehr Herstellern eingesetzt, unter anderem von Rambus und von Western Digital.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,95€
  2. 2,69€
  3. 4,99€
  4. (-67%) 17,99€

MarioWario 13. Mai 2018

Da geht es eher um die Beruhigung der C-Level von Acer & Co. In Echt schwitzen die sicher...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

    •  /