Abo
  • Services:
Anzeige
Fahrgemeinschaften organisieren mit Ridewith
Fahrgemeinschaften organisieren mit Ridewith (Bild: Google)

Ridewith: Google steigt ins Mitfahrgeschäft ein

Fahrgemeinschaften organisieren mit Ridewith
Fahrgemeinschaften organisieren mit Ridewith (Bild: Google)

Google hat mit seinem Navigationsdienst Waze eine Mitfahrverwaltung namens Ridewith ins Leben gerufen. Eigene Fahrzeuge von Google sind nicht dabei. Vielmehr können Pendler und Mitfahrer sich damit finden. Getestet wird Ridewith in Israel.

Anzeige

Google will es Pendlern ermöglichen, Mitfahrer zu finden, die zur gleichen Zeit in die gleiche Richtung müssen, um die Kosten der Autofahrt zu reduzieren. Dazu soll in Israel im Großraum Tel Aviv ein Versuch gestartet werden. Aus Israel stammt auch der Verkehrsdienst Waze, den Google übernommen hatte. Damit können von den Nutzern Verkehrsinformationen und Routen erstellt werden.

Mit der Android-App von Waze und dem Feature Ridewith lassen sich die Fahrgemeinschaften organisieren. Die App schlägt auch einen Preis vor, der abhängig von der gefahrenen Strecke und der Fahrdauer berechnet wird. Die Beteiligten können sich aber auch auf einen anderen Preis einigen. Anfänglich lassen sich nur zwei Fahrten pro Tag und Person organisieren - einem Taxidienst will Google keine Konkurrenz machen.

Waze wurde 2008 von Ehud Shabtai, Amir Shinar und Uri Levine gegründet und im Juni 2013 von Google aufgekauft. Der Stammsitz des Unternehmens ist weiterhin in Israel.

Das Pilotprojekt ist zunächst auf die Metropolregion Gush Dan beschränkt, die Tel Aviv-Jaffa einschließt. Ob es bei Erfolg auch global ausgeweitet werden solle, hat Google nicht bestätigt. Denkbar wäre auch ein Einsatz autonomer Fahrzeuge, um Versorgungslücken zu schließen. Diese Fahrzeuge entwickelt Google seit Jahren.


eye home zur Startseite
Bouncy 07. Jul 2015

hab ich ja noch nie gehört. Und dabei nutze ich solche Dienste eigentlich, insofern will...

TheBigLou13 07. Jul 2015

+1

Lemo 07. Jul 2015

Das wäre doch sehr sinnvoll, autonome Taxis mit automatischer Verteilung auf die Kunden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  2. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Watch_Dogs 2 für 29,99€)
  2. 47,00€
  3. 33,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

  2. Range Extender

    Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor

  3. Autonomes Fahren

    Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

  4. Elektroauto

    Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E

  5. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  6. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  7. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  8. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  9. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  10. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Re: Auch ohne Battle.Net ?

    Sarkastius | 08:48

  2. Bankrotterklärung von Starcraft 2?

    deus-ex | 08:48

  3. Re: Drittanbietersperre und evtl. Sperr-APN

    Salzbretzel | 08:46

  4. Re: Müsste die LMA nicht auf Twitch zu gehen?

    Peace Р| 08:44

  5. Interesanter Gedanke

    TrollNo1 | 08:43


  1. 08:42

  2. 07:50

  3. 07:36

  4. 07:14

  5. 19:03

  6. 14:32

  7. 14:16

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel