Abo
  • Services:

Ricoh: Objektiv-Paket mit 16 Megapixel-Sensor

Ricoh hat für seine Wechselmodulkamera GXR eine neue Objektiv-Sensor-Kombination vorgestellt. Damit kann die über drei Jahre alte Kamera auch Fotos mit 16 Megapixeln aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ricoh-Modul GXR A16 24-85mm F3,5-5,5
Ricoh-Modul GXR A16 24-85mm F3,5-5,5 (Bild: Ricoh)

Ricohs Kamerasystem GXR kann durch den Austausch der Objektive und Sensoren der aktuellen Entwicklung angepasst werden. Sensor und Objektiv bilden eine Einheit, die in den Kamerarumpf eingeschoben wird.

  • Ricoh-Modul GXR A16 24-85mm F3,5-5,5 (Bild: Ricoh)
  • Ricoh-Modul GXR A16 24-85mm F3,5-5,5 (Bild: Ricoh)
  • Ricoh-Modul GXR A16 24-85mm F3,5-5,5 (Bild: Ricoh)
Ricoh-Modul GXR A16 24-85mm F3,5-5,5 (Bild: Ricoh)
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. inovex GmbH, verschiedene Einsatzorte

Ricohs neuestes Modul mit 16 Megapixeln und einem Zoom mit einer Kleinbildbrennweite von 24 bis 85 mm enthält einen CMOS-Sensor im APS-C-Format.

Wer der Hersteller des Sensors ist, verriet Ricoh offiziell nicht. Es wird jedoch angenommen, dass es sich um ein rückwärtig belichtetes Modell von Sony handelt, das besonders rauscharm sein soll.

Die Verschlusszeiten reichen von 1/3.200 bis zu 180 Sekunden und die Lichtempfindlichkeit von ISO 200 bis 3.200. Das Modul kann Fotos aufnehmen und mit 720p filmen. Das neue Aufnahmemodul Ricoh A16 ist mit einem Autofokusmodul ausgerüstet, über das die Kamera selbst scharf stellen kann. Damit gibt es nun fünf Aufnahmemodule für die GXR-Serie und einen Adapter für Leica-Objektive. Dieses Sensormodul ist als einziges mit einem Bajonett ausgestattet.

Das Ricoh-Modul GXR A16 24-85mm F3,5-5,5 soll 470 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  2. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  3. und einen Rabatt von 4,99€ nach dem ersten Knopfdruck erhalten

Replay 03. Feb 2012

Dieses System sollte Schule machen. Das Ding ist drei Jahre alt und zeigt, daß es weniger...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /