Ricoh: Neue Pentax-Objektive für APS-C- und Vollformat-Kameras

Die beiden Objektive, die Ricoh für seine Pentax-Spiegelreflexkameras angekündigt hat, gehören zur Star-Serie und damit zu den teuersten des Herstellers. Neben einem 11-18-mm-Objektiv für APS-C-Kameras kommt ein neues 50-mm-Objektiv für das Vollformat auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
HD Pentax-DA 11-18mm F2.8 und HD Pentax-D FA 50mm F1.4 SDM AW
HD Pentax-DA 11-18mm F2.8 und HD Pentax-D FA 50mm F1.4 SDM AW (Bild: Pentax)

Das Ricoh HD Pentax-DA* 11-18mm F2.8 ist für Sensoren im APS-C-Format wie die Pentax KP, K70 und K-3 II entwickelt worden. Die Blendenöffnung liegt bei f/2,8. Auf das Vollformat hochgerechnet liegt der Brennweitenbereich bei 17 bis 27,5 mm. Der Preis ist noch nicht bekannt. Interessenten werden ohnehin noch warten müssen: Der Hersteller visiert den Sommer 2018 als Veröffentlichungsdatum an.

  • HD Pentax-DA 11-18mm F2.8 und HD Pentax-D FA 50mm F1.4 SDM AW (Bild: Pentax)
HD Pentax-DA 11-18mm F2.8 und HD Pentax-D FA 50mm F1.4 SDM AW (Bild: Pentax)
Stellenmarkt
  1. Trainer IT (m/w/d) Intralogistik Leitstand
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. IT-Projekt- und Portfolio-Manager (m/w/d)
    Speira GmbH, Grevenbroich
Detailsuche

Das zweite Objektiv ist für Besitzer der Pentax K-1 interessant, die über einen Kleinbildsensor verfügt. Das HD Pentax-D FA* 50mm F1.4 SDM AW ist für dieses Bildformat konstruiert worden. Es handelt sich um eine Allwetterkonstruktion mit einem neu entwickelten Autofokusmotor für einen schnellen und leisen Betrieb, wie Ricoh mitteilte. Auch für das FA* 50mm F1.4 gibt es aktuell keine Preisangabe. Dieses Objektiv soll im Frühjahr 2018 erscheinen.

Weitere technische Daten wie das Gewicht und die Maße liegen nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Project Hazel: Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende
    Project Hazel
    Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

    Die erste Charge von Razers Project Hazel kommt erst in einigen Monaten. Derweil will Razer Verbesserungen an der Maske vornehmen.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. Smartwatch: Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten

    Fiebermessen mit der Apple Watch soll ab 2022 möglich werden. Auch eine Extremsport-Version soll kommen.

Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • Amazon-Geräte günstiger • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • Elden Ring vorbestellbar ab 59,99€ • Crucial MX500 500GB 48,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ [Werbung]
    •  /