Ricoh GR III: Kompaktkamera mit APS-C-Sensor geplant

Ricoh will mit der GR III die dritte Generation seiner APS-C-Sensor-Kompaktkamera entwickeln, die eine Auflösung von 24 Megapixeln und einen integrierten Bildstabilisator haben wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Prototyp der Ricoh GR III auf der Photokina
Der Prototyp der Ricoh GR III auf der Photokina (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Die Ricoh GR III ist eine neue Generation von Ricohs Reportagekamera, die mit einem 24 Megapixel auflösenden APS-C-Sensor ausgerüstet werden soll. Auf der Photokina 2018 wurde nur ein Prototyp gezeigt. Die Kamera verfügt über einen über drei Achsen stabilisierten Sensor. Die Festbrennweite erreicht eine Brennweite von 28 mm (KB) bei f/2,8. Die Vorgängerversion hatte nur 16 Megapixel Auflösung. Ein Bildstabilisator fehlte der GR II. Das Objektiv der GR III wurde überarbeitet und besteht nun aus sechs Elementen in vier Gruppen, wobei zwei asphärische Linsen integriert wurden.

Stellenmarkt
  1. Data Steward (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing
Detailsuche

Die neue Ricoh GR III wird allerdings keinen Spritzwasser- und Staubschutz erhalten, obwohl Erfahrung damit durch die Ricoh-Marke Pentax vorhanden ist.

Beim Autofokus integrierte Ricoh bei der GR III neben einem Kontrast-AF auch Phasen-Autofokussensoren, die direkt auf dem Sensor untergebracht sind. Damit soll die Kamera schneller und präziser scharf stellen. Die Kamera nimmt nach wie vor nur Full-HD-Videos ab, wobei 60 Bilder pro Sekunde aufgezeichnet werden.

  • Ricoh GR III (Bild: Werner Pluta/Golem.de)
  • Ricoh GR III (Bild: Werner Pluta/Golem.de)
Ricoh GR III (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Wann Ricoh die GR III 2019 zu welchem Preis auf den Markt bringen wird, steht noch nicht fest. Auch viele technische Daten - zum Beispiel zur Displayauflösung, zum Gewicht oder zur Akkulaufzeit - stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /