Abo
  • Services:
Anzeige
Ribcage
Ribcage (Bild: Back-Bone)

Ribcage Gopro mit Wechselobjektiven

Wer mit der Actionkamera Gopro filmt, wird sich irgendwann ein anderes Objektiv als das extreme Weitwinkel wünschen. Mit dem Ribcage von Back-Bone lassen sich Wechselobjektive an die kleine Kamera anschließen.

Anzeige

Der Ribcage-Gopro-Adapter ist kein gewöhnliches Gehäuse für die Actionkamera. Vielmehr können damit Objektive mit C-Mount-Bajonett angeschlossen werden, die bei 16mm-Filmkameras und im Überwachungsbereich eingesetzt werden.

Neben Festbrennweiten gibt es auch Zoomobjektive sowie Adapter für Objektive von Nikon und Canon. Das Scharfstellen und die Wahl der Blende müssen manuell gemacht werden, da die Gopro darauf keinen Einfluss hat. Leider kann die automatische Belichtungssteuerung der Gopro nicht abgeschaltet werden, so dass der Benutzer des Ribcage keinen vollständigen Einfluss auf das Endergebnis hat. Ein Beispielvideo hat der Hersteller auf seiner Website veröffentlicht, um die Möglichkeiten zu zeigen, die durch die Wechselobjektive entstehen.

In den Ribcage-Gopro-Adapter können die Gopro Hero3 oder die Hero3+ Black eingebaut werden. Der Nutzer kauft entweder eine vollständig umgerüstete Kamera samt Ribcage für 800 US-Dollar oder einen Baukasten für 200 US-Dollar und opfert eine schon vorhandene Gopro.

  • Gopro Ribcage (Bild: Back-Bone)
  • Gopro Ribcage (Bild: Back-Bone)
  • Gopro Ribcage (Bild: Back-Bone)
  • Gopro Ribcage (Bild: Back-Bone)
  • Gopro Ribcage (Bild: Back-Bone)
Gopro Ribcage (Bild: Back-Bone)

Der Umbau erfordert einiges Bastelgeschick. Die Gopro wird nicht einfach in das Gehäuse gesetzt, sondern muss auseinandergenommen werden, damit sie in das Alugehäuse mit Stativbohrungen passt. Dabei wird das Objektiv entfernt.

Vor dem Jahreswechsel sind laut dem kanadischen Hersteller Back-Bone nur begrenzte Stückzahlen des Ribcage erhältlich, weil die Serienproduktion erst 2014 anläuft.


eye home zur Startseite
gs2 13. Dez 2013

die GoPro hat noch weitere Spezifikationen, wie 2,7k filmen bei 30fps. Oder eben 50 m...

scr1tch 13. Dez 2013

Interessant wäre noch, was es für Objektivoptionen gibt und wie teuer die im Schnitt sind.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Saarbrücken
  2. DEKRA SE, Stuttgart
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Receiver ab 38,49€)
  2. 5,99€
  3. (u. a. Borderlands 2 GotY 7,99€, Anno 2070 4,49€ oder Tiefsee-Add-on 2,22€, Morrowind GotY 5...

Folgen Sie uns
       

  1. Rkt und Containerd

    Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat

  2. 22FFL-Fertigungsprozess

    Intel macht Globalfoundries und TSMC direkte Konkurrenz

  3. Medion Smart Home im Test

    Viele Komponenten, wenig Reichweite

  4. Antike Betriebssysteme

    Quellcode von Unix 8, 9 und 10 veröffentlicht

  5. K-Classic Mobil

    Smartphone-Tarif erhält mehr Datenvolumen

  6. Wisch und weg

    Tinder kommt auf den Desktop

  7. Elektroauto

    Tencent investiert 1,8 Milliarden US-Dollar in Tesla

  8. Planescape Torment

    Unsterblich in 4K-Auflösung

  9. Browser

    Vivaldi 1.8 zeigt den Verlauf als Kalenderansicht

  10. Logitech UE Wonderboom im Hands on

    Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Die Devolo Z-Wave Reichweite ist auch...

    onkel hotte | 12:58

  2. Re: Bedeutet das...

    Niaxa | 12:58

  3. Re: aufgehört zu lesen bei "app"..

    onkel hotte | 12:56

  4. Re: Wenn man kein Amazonkonto hat?

    ichbinsmalwieder | 12:52

  5. Re: Inkompatibles geschlossenes system

    onkel hotte | 12:52


  1. 12:58

  2. 12:46

  3. 12:00

  4. 11:50

  5. 11:16

  6. 11:02

  7. 10:34

  8. 09:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel