Rhein: Versenkte E-Scooter werden von Unterwasser-Drohnen geborgen

Die Umweltverschmutzung durch E-Scooter, die in Flüsse geworfen wurden, soll beseitigt werden. Shared Mobility will Unterwasserdrohnen und Taucher einsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Scooter aus einem Fluss geborgen
E-Scooter aus einem Fluss geborgen (Bild: Andreas Donath)

Im Rhein liegen zahlreiche E-Scooter auf dem Grund. Das will der Verband Shared Mobility, zu dem mehrere Anbieter gehören, nun ändern. Am 28. Juni 2021 soll eine Bergungsaktion starten, teilte der Verband mit. Dabei sollen Unterwasserdrohnen einer Firma aus den Niederlanden eingesetzt werden. Die E-Scooter, die vom Greifarm nicht erwischt werden, sollen später mit Hilfe von Tauchern geborgen werden.

Stellenmarkt
  1. Systemingenieur Datenintegration (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe
  2. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
Detailsuche

Die Reinigungsarbeiten sollen künftig regelmäßig stattfinden. Nicht nur in Köln, wo der erste Einsatz startet, sondern auch in anderen Städten.

Über 500 der Mietroller seien im Bereich der Hohenzollernbrücke in den Rhein geworfen worden, berichtete der Westdeutsche Rundfunk (WDR). Das lasse sich anhand der GPS-Daten der Roller feststellen. Der Kölner Bautaucher Markus Hambüchen teilte dem WDR mit, dass einige dieser Roller eine klebrige Masse absondern. Aufgrund der hohen Kosten durch den alleinigen Einsatz von Bautauchern sei zunächst von einer Bergung abgesehen worden.

Allein auf dem Grund des Rheins im Bereich der Hohenzollernbrücke sollen über 500 E-Roller liegen.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M.P. 24. Jun 2021

(2) [...] (3) Benutzt jemand das Kraftfahrzeug ohne Wissen und Willen des...

ixiion 22. Jun 2021

Ja vielleicht :) ich bin ja nicht dagegen das man den Schrott aus dem Fluss fischt...

Fotobar 22. Jun 2021

Der "Inverkehrbringer" ist aber nicht dafür verantwortlich, dass die Roller von...

FearTheDude 22. Jun 2021

Ich denke nicht, dass die Nutzer selbst die Scooter versenken, sondern Menschen, denen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chrome OS Flex
Das Apple Chromebook

Ein zehn Jahre altes Notebook lässt sich mit Chrome OS Flex wieder flott machen. Wir haben Googles Betriebssystem ausprobiert und waren begeistert.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

Chrome OS Flex: Das Apple Chromebook
Artikel
  1. Ransomware: Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn
    Ransomware
    Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn

    Die Universität Maastricht wurde nach einem Ransomware-Angriff erpresst und zahlte. Krypto-Kursschwankungen führten nun zu einem finanziellen Gewinn.

  2. CPU: RISC-V-Laptop soll native Entwicklung ermöglichen
    CPU
    RISC-V-Laptop soll native Entwicklung ermöglichen

    Der erste Laptop mit RISC-V soll noch in diesem Jahr verfügbar sein und eine Quadcore-CPU samt 16 GByte RAM bieten.

  3. Nvidia Ada: Geforce RTX 4090 soll Performance verdoppeln
    Nvidia Ada
    Geforce RTX 4090 soll Performance verdoppeln

    Über ein Drittel mehr Takt als eine Geforce RTX 3090 Ti: Bei der Ada-Generation soll Nvidia viele Shader bei mehr als 2,5 GHz nutzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 959€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /