• IT-Karriere:
  • Services:

RFID: Schulkinder durch Funkchips erfassbar

Gegen Schulschwänzer richtet sich eine drastische Maßnahme einer brasilianischen Stadt. In den Schuluniformen der Schüler sind RFID-Chips integriert, die am Schultor registriert werden, wenn die Kinder morgens hindurchgehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Schuluniformen mit RFID-Tags sollen Schulschwänzer entlarven.
Schuluniformen mit RFID-Tags sollen Schulschwänzer entlarven. (Bild: Melanie Hughes/CC BY 2.0)

Eltern können in der brasilianischen Stadt Vitoria da Conquista feststellen, ob ihre Kinder in die Schule gegangen sind oder die Schule schwänzen. Möglich machen das RFID-Chips in den Schuluniformen, die an 25 von 213 öffentlichen Schulen mit der Trackingmaßnahme ausgestattet wurden.

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. über eTec Consult GmbH, Dreieck Frankfurt - Darmstadt - Hanau

Künftig sollen jedoch alle Schulen und Schüler der Stadt mit den Uniformen ausgerüstet werden. Durch Pforten an den Türen wird ihr Schulbesuch registriert. Da viele Eltern ihre Schüler vor der Schule aus dem Auto lassen und dann weiterfahren, ohne zu kontrollieren, ob ihre Kinder auch wirklich die Schule betreten, seien sie oft überrascht, wenn die Schule das Schwänzen meldet, so ein Offizieller der Stadt gegenüber der Huffington Post.

Eltern können über SMS erfahren, ob ihre Sprösslinge tatsächlich in der Schule sind. 20 Minuten nach Schulbeginn wird das Schwänzen gemeldet. Häufiges unentschuldigtes Fehlen wird zu Gesprächen zwischen Schule und Eltern führen.

Derzeit werden 20.000 Schüler erfasst, doch bis Ende 2013 sollen alle 43.000 Schüler der Stadt erkannt werden. Betroffen sind Schüler bis zum Alter von 14 Jahren. Normaler Gebrauch der Uniformen wie Waschen und Bügeln soll keinen Schaden an den RFIDs anrichten.

Wie die Huffington Post berichtet, kostet die Umrüstung der T-Shirts auf RFID die Stadt rund 670.000 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

!amused 27. Mär 2012

Und wie soll ein leerer Stuhl hinter dem Lehrerpult diesen fehlenden Schüler bemerken...

Blah. 27. Mär 2012

Blöd für deine Argumentation ist nur, das meine Quelle die "erste Hand" ist. Und das du...

Sharra 27. Mär 2012

Wenn das Klassenbuch aber 2x die Woche spurlos verschwindet, wirds auf Dauer auch teuer...

Der Kaiser! 26. Mär 2012

Einer Kakerlake. xD

D-G 26. Mär 2012

Zum Beispiel für Frau Dr. ... äh, Fr. Koch-Mehrin im Europaparlament.


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

    •  /