Abo
  • Services:
Anzeige
Lässt sich der Rückstoß eines MG als Antrieb benutzen?
Lässt sich der Rückstoß eines MG als Antrieb benutzen? (Bild: Randall Munroe: What if (Knaus))

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor

Lässt sich der Rückstoß eines MG als Antrieb benutzen?
Lässt sich der Rückstoß eines MG als Antrieb benutzen? (Bild: Randall Munroe: What if (Knaus))

Infografiken, absurde Komik und viele Tote: Wir haben uns viel von dem Buch What If des XKCD-Autoren Randall Munroe erhofft - und sind nicht enttäuscht worden. Munroe zeigt, dass knallharte Wissenschaft und Nerdkultur hervorragend miteinander vereinbar sind.
Von Sebastian Grüner

Frage: Was kann man in 26 Sekunden machen? Antwort: Bei Benutzung der Abkürzung durch die Röhre die World 1-1 bei Super Mario Bros. in der Originalversion durchspielen. Solche und andere praxisnahe Vergleiche gibt es in dem Buch What If - Was wäre wenn von Randall Munroe zuhauf. Es ist mehr als ein Blog in Buchform, wie sie derzeit zu Hunderten erscheinen. Es ist ein Sachbuch mit einer Extraportion Nerdhumor.

Anzeige
  • Randall Munroe: What if erscheint bei Knaus
Randall Munroe: What if erscheint bei Knaus

Der erst 30-jährige Munroe arbeitete nach seinem Physik-Studium in einem Robotik-Labor der Nasa, gab dies jedoch auf, um sich in Vollzeit seinem Webcomic XKCD zu widmen. Dieser ist für viele mittlerweile eine feste Größe, ähnlich wie der über ein Jahrzent ältere Dilbert. Die herausstechenden Merkmale von XKCD sind die vielen Insider-Witze zu wissenschaftlichen Themen, die Liebe zum Detail - auch wenn nur einfache Strichmännchen verwendet werden - und die sofort verständlichen Infografiken.

Sein Talent für Infografiken nutzt Munroe auch in seinem Blog What if, in dem er "Wirklich wissenschaftliche Anworten auf absurde hypothetische Fragen" gibt. In dem Buch finden sich einige bereits im Web erschienene Beiträge, beantwortet werden aber auch viele neue Fragen von Lesern. Dass diese Fragen nicht immer streng wissenschaftlich sind, zeigt Munroe mit kurzen Zwischentiteln.

Nicht immer ganz einfache Fragen

In der Rubrik Seltsame (und beunruhigende) Fragen aus dem "What if?"-Posteingang sammelt der Autor sie und garniert sie mit teils absurden Comics. Die Frage, wie schnell eine Kettensäge laufen müsste, damit die Verletzungen direkt wieder veröden, ist etwa mit einer Frauenfigur samt Kettensäge neben einem Lagerfeuer bebildert. Sie sagt: "Ich muss das bis Freitag wissen."

Beantwortet werden in dem Buch auch einige "Was-wäre-wenn"-Klassiker. So zum Beispiel die Fragen: Was passiert, wenn die Erdrotation plötzlich stoppt? Was passiert, wenn alle Menschen sich an einem Ort auf der Erde versammeln und gleichzeitig nach oben springen? Oder auch die nach der möglichen Bandbreite des Logistikers Fedex. Letzteres lässt sich auf das berühmte Zitat des Informatikers Andrew S. Tanenbaum von 1981 zurückführen: "Unterschätze nie die Bandbreite eines Kombis voller Bänder, der über die Autobahn rast."

Für Nerds und solche, die es werden wollen 

eye home zur Startseite
keinbockaufanme... 21. Sep 2014

Oh du süßes, unschuldiges Wesen... Bist du neu im Internet? ;)

EQuatschBob 15. Sep 2014

Stimmt (fast): 17,99 Euro. Deutlich günstiger als buecher.de oder Hugendubel...

Crass Spektakel 12. Sep 2014

XKCD halte ich für das geistreicheste was je gezeichnet wurde. Mit Abstand folgt o...

gadthrawn 10. Sep 2014

Ich finde die grauenvoll. https://what-if.xkcd.com/imgs/a/3/04.png und das passende...

gadthrawn 10. Sep 2014

Mal 2 Beispiele, siehe https://what-if.xkcd.com/imgs/a/3/04.png und http://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Berlin
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. (-78%) 8,99€
  3. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    Carlo Escobar | 19:23

  2. F-Zero

    Bujin | 19:16

  3. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    Carlo Escobar | 19:13

  4. Re: Ist doch Standard

    amagol | 19:09

  5. Re: Noch ein Argument

    plutoniumsulfat | 19:04


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel