Abo
  • Services:

Revision CUH-7200: Neue Playstation 4 Pro arbeitet leiser

Sony hat eine verbesserte Revision der Playstation 4 Pro veröffentlicht, die Serie heißt CUH-7200. Das neue Modell hat eine optimierte Kühlung, weshalb die Spielekonsole leiser und kühler läuft - und das, obwohl sie ähnlich viel Strom benötigt wie die beiden bisherigen Revisionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die ursprüngliche Playstation 4 Pro
Die ursprüngliche Playstation 4 Pro (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Wer derzeit das Bundle aus Playstation 4 Pro und Rockstars Red Dead Redemption 2 erwirbt, erhält von Sony das Modell CUH-7216B und damit das erste aus der neuen Revision CUH-7200. Diese Version folgt auf die vorherigen Ableger namens CUH-7000 und CUH-7100 und arbeitet laut einem Test bei Digital Foundry leiser als bisher.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Dortmund
  2. Bosch Gruppe, Magdeburg

Die initiale Revision der Playstation 4 Pro (Test) ist im Betrieb gut hörbar, anfangs war die Lüftersteuerung etwas hektisch. Die neuere CUH-7100-Reihe verringerte die Lautheit ein wenig, allerdings mit dem Resultat, dass der Chip und die Konsole heißer wurden. Die aktuelle Revision CUH-7200 hingegen hat ein überarbeitetes Netzteil und eventuell auch eine bessere Kühlung. Daher drehen die Lüfter unter Last leiser, ohne aber den niedrigeren Geräuschpegel von Microsofts Xbox One X zu erreichen.

Für den Test verwendete Digital Foundry den Fotomodus aus God of War, für welchen alle Modelle der Playstation 4 Pro etwa 170 Watt benötigen. Die Revision CUH-7000 ist am lautesten, die Revision CUH-7100 ruhiger und die Revision CUH-7200 noch leiser. Die neue Version weist aber laut Wärmebildkamera auf der Oberseite und an der Rückseite so wie die zweite Revision eine verglichen mit der ursprünglichen Playstation 4 Pro leicht höhere Temperatur von 4 bis 6 Kelvin mehr auf.

Sony verkauft die Playstation 4 Pro im Bundle mit Red Dead Redemption 2 (Test) für 440 Euro. Den Quartalszahlen (PDF) zufolge haben die Japaner insgesamt rund 86 Millionen Playstation 4 verkauft - darin eingerechnet sind die ursprüngliche Version, die Slim und die Pro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€

Kryss 09. Nov 2018 / Themenstart

Naja "stolz" weniger, die pro ist einfach viel zu laut unter Last für mich, eher...

b5g2k 09. Nov 2018 / Themenstart

Aber im Vergleich, ein sehr erfolgreicher Düsenjet. ;)

radeprica 08. Nov 2018 / Themenstart

Also meine PS3 ist mindestens doppelt so laut. BR oder DVD schauen ist damit fast...

George99 08. Nov 2018 / Themenstart

Ja: " leicht höhere Temperatur von 4 bis 6 Kelvin mehr"

Liriel 08. Nov 2018 / Themenstart

Die 7216B ist aber nicht nur im RDR2 Bundle auf dem Markt sondern kommt am 19.11 als...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

    •  /