Revision CFI-1200: Playstation 5 verliert erneut 300 Gramm

In Australien ist die neuste Revision der Playstation 5 bereits in den Läden. Das Gerät ist wieder deutlich leichter geworden.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Playstation 5
Artwork der Playstation 5 (Bild: Sony)

Schon seit einigen Monaten gibt es Hinweise auf eine Revision der Playstation 5, nun sind laut dem Magazin Press Start in Australien die ersten neuen Versionen der Konsole in den Läden angekommen. Über die von Sony vorgenommen Änderungen am Innenleben gibt es momentan keine offiziellen Herstellerinformationen.

Stellenmarkt
  1. IT Solutions Architect S / 4HANA - Technical Innovation (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. C# / .NET Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer
Detailsuche

Eines hat sich aber herausgestellt: Die überarbeiteten PS5 wurden wieder leichter. Die neue Standardversion mit Laufwerk wiegt 3,9 Kilogramm - das sind rund 300 Gramm weniger als die aktuelle Variante.

Die neue Modellbezeichnung lautet CFI-1202A. Die ursprüngliche PS5 kam mit der Bezeichnung CFI-1100 auf den Markt. Etwas später folgte ein Modell mit der Kennung CFI-1102, bei dem es Änderungen am Kühlsystem gab, was zu einer ersten Gewichtsreduktion von ebenfalls rund 300 Gramm führte.

Die laufwerklose Digital Edition verliert nun rund 200 Gramm, die Modellbezeichnung lautet CFI-1202B. Bei der Revision zuvor büßte diese Version rund 300 Gramm ein. Die neuste PS5 mit Laufwerk wiegt nun 3,9 Kilogramm, die Digital Edition kommt auf 3,4 Kilogramm.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.10.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Daten sind ein Indiz dafür, dass die Ingenieure in beiden Versionen der Playstation 5 effizientere Hardware mit weniger Abwärme verbaut haben, so dass der recht massive Kühler der Konsole verkleinert werden konnte. Anders ist die für ein Gerät dieser Art ziemlich massive Gewichtsreduktion kaum zu erklären.

Playstation 5 CFI-1200: Keine höhere Leistung

Es ist unwahrscheinlich, dass sich Sony öffentlich zu der Revision äußert. Konsolenhersteller versuchen meist, interne Änderungen an der Hardware herunterzuspielen, damit Fans nicht die älteren Hardwareversionen im Laden stehen lassen und nur die neuen Modelle mitnehmen.

Die neuen Versionen bieten so gut wie sicher keine höhere Leistung. Wenn doch, dann wäre das am ehesten bei den Ladezeiten zu erwarten, weil dadurch das Laufzeitverhalten von Spielen nur am Rande beeinflusst wird - wir rechnen aber auch damit nicht. Allerdings dürfte die Leistungsaufnahme (Stromverbrauch) durch die effizienteren Bauteile sinken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


postemi 30. Aug 2022 / Themenstart

Ja hab danach gesucht und ist wohl bis zu 5 Grad kühler ohne Seitenteile..

Steffo 30. Aug 2022 / Themenstart

Ja, sie werden dadurch effizienter. Das meinte ich ja

forenuser 30. Aug 2022 / Themenstart

(...) Zu Technik und Spielen von PS5 und XB kann mangels Interesse nichts sagen...

AppleSilicon 29. Aug 2022 / Themenstart

Hmmm meine PS5 kannst du dir in etwa so vorstellen, 3x BeQuiet Silent Wings 3 auf ca 85...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /