Abo
  • Services:
Anzeige
Code des Bootloaders
Code des Bootloaders (Bild: Christer Weinigel)

Dateien extrahieren

Mittlerweile glaube ich, das Schema verstanden zu haben. Eine Datei besteht aus einer Kopf-Sektion, einer Datensektion und einer Fuß-Sektion. Nur die ersten 2028 Byte einer Sektion enthalten auch Daten. Jeder Datei folgt eine identische Kopie mit dem Anhang "cp" im Dateinamen sowie einer "param"- und "paramcp"-Datei.

Als fauler Programmierer schreibe ich mir natürlich ein Werkzeug, um die Extraktion zu automatisieren.

Ein Python-Programm durchläuft das Abbild und extrahiert alle Dateien, die es finden kann. Es parst die Kopf-Sektion und kopiert die Nutzdaten heraus, bis es auf eine Fuß-Sektion trifft. Zum Schluss prüft das Programm, ob die Angaben der Dateigröße im Fuß mit den extrahierten Daten übereinstimmen und dass die Daten danach alle Null sind. Die Nutzdaten werden schließlich in eine Datei geschrieben. Existiert bereits eine Datei mit diesem Namen, wird eine Zahl angehängt.

Anzeige

Nachdem ich das Programm ausgeführt habe, liegen einige Dateien in meinem Testverzeichnis. Das Unix-Programm "file" kann Dateien analysieren und das Dateiformat ermitteln. Ich lasse es über die Dateien laufen:

fp:        AIX core file fulldump 32-bit 64-bit
fpcp:      AIX core file fulldump 32-bit 64-bit
param:     data
paramcp:   data

tx:        ISO-8859 text, with CRLF line terminators
txcp:      ISO-8859 text, with CRLF line terminators
param.0:   data
paramcp.0: data

bmp:       PC bitmap, Windows 3.x format, 800 x 600 x 8
bmpcp:     PC bitmap, Windows 3.x format, 800 x 600 x 8
param.1:   data
paramcp.1: data

hz:        data
hzcp:      data
param.2:   data
paramcp.2: data

os:        data
oscp:      data
param.3:   data
paramcp.3: data

me:        Little-endian UTF-16 Unicode text, with CRLF line terminators
mecp:      Little-endian UTF-16 Unicode text, with CRLF line terminators
param.4:   data
paramcp.4: data

hlp:       Little-endian UTF-16 Unicode text, with CRLF line terminators
hlpcp:     Little-endian UTF-16 Unicode text, with CRLF line terminators
param.5:   data
paramcp.5: data

Dass es sich um die "fp"-Datei um einen FPGA-Bitstrom handelt, weiß ich, deshalb irritiert mich die "AIX core"-Aussage nicht sehr. "bmp" soll ein Bild im Windows-Bitmap-Format sein. Schauen wir es uns an:

  • Diasembler-Ausgabe (Bild: Christer Weinigel)
  • Diasembler-Ausgabe  (Bild: Christer Weinigel)
  • Diasembler-Ausgabe (Bild: Christer Weinigel)
  • FPGA-Quellcode (Bild: Christer Weinigel)
  • Owon-Bootscreen (Bild: Christer Weinigel)
Owon-Bootscreen (Bild: Christer Weinigel)

Das Boot-Logo. Schön! Und da ich das Bild laden konnte und es keine sichtbaren Störungen aufweist, kann ich sicher sein, dass mein Dateiextraktor funktioniert.

Die Datei "hz" enthält jede Menge binärer Daten. Sie ist ungefähr 3 MByte groß, vielleicht ist sie wichtig. Aber ich habe keine Idee, was sie tut.

Eine andere 3 MByte große Datei heißt "os" und enthält wahrscheinlich ARM-Maschinencode. Ausgehend vom Namen handelt es sich wohl um das Betriebssystem des Oszilloskops.

Die "me"- und "hlp"-Dateien enthalten Unicode-Text, darin befinden sich wohl die Menü-Einträge und Hilfetexte.

Danach liefert der Extraktor nur noch Unsinn. Es stehen weitere Daten im Speicherabbild, aber die "param"-Datei danach hat keine Fuß-Sektion. Nachdem ich die Kopfsektion mit der vorherigen verglichen habe, fällt mir auf, dass am Index 0x124 die Dateigröße steht und nicht mehr Nullen wie vorher. Wenn die Dateigröße im Kopf steht, dann ist der Fuß wohl nicht notwendig. Ich überarbeite mein Programm und mache weiter.

Allerdings wird es schlimmer. Die nächste Sektion ist einfach Müll. Danach gibt es weitere Kopfsektionen für Dateien namens "savewave" und mehrere Kopien von Dateien namens "table1", "tale" und "table3". Ich verändere mein Programm, um solche merkwürdigen Sektionen zu ignorieren und nach der nächsten Kopfsektion Ausschau zu halten.

Ich bin mir nicht sicher, ob der "Müll" nicht irgendetwas Wichtiges enthält. Ich hoffe, ich muss mir darum keine Gedanken machen.

 Die Param-DateiDer Inhalt der Param-Datei 

eye home zur Startseite
mifish 24. Nov 2016

+1 interessanter artikel

muhviehstah 23. Nov 2016

wäre binwalk hierbei nicht hilfreich gewesen?

muhviehstah 23. Nov 2016

kt

Elchinator 22. Nov 2016

Das wesentlichste Teil - die Hardware - scheint ja ab Werk durchaus brauchbar zu sein...

derdiedas 22. Nov 2016

Danke Golem - und nun bin ich doch wieder motiviert - zwar kein Linux zu installieren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FRAUNHOFER-INFORMATIONSZENTRUM RAUM UND BAU IRB, Stuttgart
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  3. via Nash direct GmbH, Frankfurt
  4. WALHALLA Fachverlag, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€ + 5€ Versand (für Prime-Mitglieder)
  2. 49,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Schulden

    Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

  2. Sysadmin Day 2017

    Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte!

  3. Ipod Touch günstiger

    iPod Nano und iPod Shuffle eingestellt

  4. Nissan Leaf

    Geringer Reichweitenverlust durch alternden Akku

  5. Quartalsbericht

    Amazons Gewinn bricht ein

  6. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  7. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  8. Q6

    LGs reduziertes G6 kostet 350 Euro

  9. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  10. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

  1. Re: Da sind die Admins selbst dran schuld

    bofhl | 10:47

  2. Re: o2 ist doch wie McDonald's

    Combo | 10:46

  3. Ab ca. 95 km Restreichweite leuchtet bei meinem...

    GrandmasterA | 10:42

  4. Re: FALSCH

    Its_Me | 10:41

  5. Re: iPod Touch ist kein Ersatz

    feierabend | 10:41


  1. 10:41

  2. 09:04

  3. 07:23

  4. 07:13

  5. 22:47

  6. 18:56

  7. 17:35

  8. 16:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel