Retro-Konsole: Musiker veröffentlicht Album auf PC-Engine-Speicherkarte

Der deutsche Technomusiker Remute hat wieder ein Album auf einem ungewöhnlichen Datenträger veröffentlicht: Diesmal handelt es sich um eine HuCard, die von NECs PC Engine verwendet wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Musiker Remute mit seinem neuen Album in einer PC Engine
Der Musiker Remute mit seinem neuen Album in einer PC Engine (Bild: Remute)

Das neue Album des deutschen Technomusikers Remute wird neben einer digitalen Version auch als HuCard erhältlich sein. Damit bringt Remute bereits das dritte Album auf einem Datenträger einer Konsole vergangener Zeiten auf den Markt.

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Software/HMI (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  2. Support Techniker IT Infrastruktur (m/w/d)
    hubergroup Deutschland GmbH, Celle
Detailsuche

HuCards werden von NECs PC Engine verwendet, die in den USA als TurboGrafx-16 veröffentlicht wurde. Wie bei Remutes vorigen Alben für den Mega Drive und das SNES wird die Musik in Echtzeit durch den Soundchip der Konsole erzeugt - es handelt sich also nicht um eine herkömmliche Tonaufnahme, sondern um Code.

Laut dem Musiker handelt es sich bei dem Album Electronic Lifestyle um das erste Musikalbum auf einer HuCard und um die erste kommerziell verkaufte HuCard seit vielen Jahren. Die Speicherkarten mit dem Album sind eine Spezialanfertigung des Schweden Mr Tentacle, der auf selbstgefertigte Platinen spezialisiert ist.

Electronic Lifestyle nutzt vollen Speicherplatz aus

Remute zufolge ist sein neues Album komplexer als die von PC-Engine-Spielen gewohnte Musik, da er die vollen 1 Megabyte des Chips für seine Programmierung ausnutzen konnte. Spiele benötigen natürlich noch Platz für den Spiele-Code. Das Album besteht aus 15 Tracks, die über ein Menü ausgewählt werden.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, virtuell
  2. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die PC Engine kam 1987 auf den Markt und gilt als Konsole mit sehr hochwertiger Spielebibliothek. Einige Spiele erzielen heute noch hohe Preise bei Sammlern.

Das Album soll am 3. März 2021 veröffentlicht werden, auf HuCard für die PC Engine und die TurboGrafx-16 sowie zusätzlich als digitaler Download. Interessierte können das Album auf Bandcamp vorbestellen, es kostet 35 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Justizminister: Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden
    Justizminister
    Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden

    Im Online-Handelsregister lassen sich persönliche Daten wie Ausweiskopien oder Unterschriften einfach abrufen. Justizminister Marco Buschmann will das ändern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /