Retro: Higround bringt Tastaturen im Sonic- und Dreamcast-Design

Sonic- und Dreamcast-Fans können sich am 5. August 2022 ein Paket aus drei speziellen Tastaturen, Mousepads, Keycap-Sets und weiteres Goodies sichern.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sonic-Tastatur und eines der Mauspads
Die Sonic-Tastatur und eines der Mauspads (Bild: Higround)

Der Hersteller Higround wird eine Tastaturkollektion im Sonic- und Dreamcast-Design vorstellen. Auf der Webseite des Unternehmens sind die Produkte bereits zu sehen: Das Paket enthält drei unterschiedliche Tastaturen, zwei Mousepads, Keycap-Sets für 65-Prozent-Tastaturen, zwei Keycap-Sets für 100-Prozent-Tastaturen, drei T-Shirts, eine Hose und eine Umhängetasche.

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in oder Wirtschaftsinformatiker*in (m/w/d) für Netzwerke und Telefonie
    Stadt Köln, Köln
  2. Testmanager (m/w/d)
    akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
Detailsuche

Die aufsehenerregendste Tastatur dürfte die im Leveldesign von Sonic sein: Die Tastaturkappen sind komplett bedruckt, Tastaturlegenden wie Buchstaben und Zahlen gibt es nicht. Wer die Tastatur zum Schreiben verwenden will, muss also ziemlich genau wissen, wo sich welches Zeichen befindet.

Angesichts der Exklusivität des Sets ist aber davon auszugehen, dass die Tastaturen nicht unbedingt für den täglichen Einsatz verwendet werden. Die zweite Tastatur ist in Schwarz und Weiß gehalten und hat die Figur Sonic aufgedruckt. Bei diesem Modell sind die Tastaturbeschriftungen immerhin an der Vorderseite der Kappen aufgedruckt.

Tastatur im Dreamcast-Design

Das dritte Modell zeigt Sonys Spielkonsole Dreamcast und ist ansonsten in einem hellem Grau gehalten - wie der Dreamcast selbst. Die Cursortasten sind wie die Buttons des Dreamcast-Gamepads Gelb, Rot, Blau und Grün und mit A, B, X und Y beschriftet. Die restlichen Tastaturkappen sind auch an der Vorderseite beschriftet, was die Tastatur alltagstauglich macht. Die im Set enthaltenen Mauspads sind sehr groß und dienen als Schreibtischunterlage. Eines zeigt ein Sonic-Level, das andere die Spielfigur selbst.

  • Das komplette Set des Sonic-Dreamcast-Drops (Bild: Higround)
  • Die Sonic-Tastatur von Higround (Bild: Higround)
  • Passend zur Tastatur gibt es ein Sonic-Mauspad und ein T-Shirt. (Bild: Higround)
  • Die zweite Tastatur ist im Dreamcast-Design gehalten. (Bild: Higround)
  • Die dritte Tastatur kommt mit Sonic-Aufdruck. (Bild: Higround)
  • Die Mauspads sind so groß wie Schreibtischunterlagen. (Bild: Higround)
  • Ein weiteres T-Shirt und die Umhängetasche (Bild: Higround)
  • Auch die Hose ist Teil des Sets. (Bild: Higround)
Das komplette Set des Sonic-Dreamcast-Drops (Bild: Higround)
Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17./18.10.2022, Virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    06.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Auf der Webseite von Higround können Interessenten sich für den Drop des Paketes registrieren; die Sammlung soll am 5. August 2022 um 21 Uhr deutscher Zeit erscheinen. Einen Preis hat Higround nicht genannt. Eine 65-Prozent-Tastatur kostet bei dem Unternehmen zwischen 130 und 150 Euro, entsprechend könnte der Preis für das Sonic-Set bei über 500 Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
James Webb Space Telescope
Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben

Die in der Raumfahrt verwendete Software ist manchmal kurios. Im Fall des JWST wird das ISIM mit Javascript kontrolliert und betrieben.

James Webb Space Telescope: Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben
Artikel
  1. Betrug: Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt
    Betrug
    Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt

    Die E-Mail stammt von Paypals Servern und weist auf eine unter Paypal.com einsehbare Transaktion hin. Doch hinter E-Mail und Hotline stecken Betrüger.

  2. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  3. Botnetz: Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff
    Botnetz
    Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff

    Für einen Kunden konnte Google den größten HTTPS-basierten DDoS-Angriff mit 46 Millionen Anfragen pro Sekunde abwehren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /