• IT-Karriere:
  • Services:

Retro-Handheld ausprobiert: Nintendo Game & Watch bietet eingebauten Cheatmodus

Drei Spieleklassiker und eine Uhr: Ab sofort ist das Retro-Handheld Game & Watch von Nintendo erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Startbildschirm des Game & Watch von Nintendo
Der Startbildschirm des Game & Watch von Nintendo (Bild: Golem.de/Peter Steinlechner)

Nintendo hat im Rahmen der Feierlichkeiten zum 35. Geburtstag von Super Mario eine Neuauflage des Game & Watch veröffentlicht. Das ist ein Handheld, dessen Vorbild 1980 in Japan auf den Markt kam - es war das erste tragbare Spielgerät überhaupt von Nintendo.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. abilex GmbH, Berlin

Auf dem neuen Game & Watch sind drei Klassiker installiert, die mit der obersten der Seitentasten aufgerufen werden: Super Mario Bros., Super Mario Bros.: The Lost Levels sowie ein Geschicklichkeitsspiel namens Ball. Darin muss der Spieler mit Mario Bälle fangen - das fängt einfach an, allerdings steigt das Tempo rasch an und dann sind schnelle Reaktionen nötig.

Eine Besonderheit des Game & Watch: In den beiden Super-Mario-Titeln gibt es einen eingebauten Cheatmodus, den die Originale nicht hatten. Wenn wir beim Start der Spiele die A-Taste gedrückt halten, können wir uns den Herausforderungen mit unbegrenztem Leben stellen - ohne "Game Over" fürchten zu müssen.

Anders als beim Original ist bei der Neuauflage ein Farb-LCD-Display verbaut, das eine Größe von 2,36 Zoll hat. Dessen Helligkeit können wir nicht verstellen, beim Ausprobieren in der Sonne war es gerade noch gut ablesbar. Die Verarbeitung wirkt einfach, aber stabil.

Die Tasten haben gute Druckpunkte, wodurch die Steuerung in den Spielen problemlos klappt. Uns hat es Spaß gemacht, ein halbes Stündchen zum klassischen Sound wieder mit Mario durch die Welt zu springen.

Game und Watch: Super Mario Bros

Das Handheld hat einen integrierten Akku, der nach Angaben von Nintendo rund 8 Stunden durchhält. Danach wird er mit dem beiliegenden USB-Kabel wieder aufgeladen; ein Netzteil wird nicht mitgeliefert.

Neben den Games bietet das Game & Watch auch eine Uhr - das war beim Erscheinen des Originals wohl ein wichtiges Verkaufsargument. Um die Anzeige herum gibt es ein paar simple, aber süß anzuschauende Animationen vom herumturnenden Mario. Das Handheld ist ab sofort für rund 60 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€

it_bienchen 17. Nov 2020 / Themenstart

Eigentlich ganz schön, wenn man einen Retro-Flair erleben möchte. Die meisten Spieler...

Sportstudent 14. Nov 2020 / Themenstart

Bei mir entsteht auch der Eindruck, dass man hier bei eingeschworenen Fans ein leichtes...

Youkai87 13. Nov 2020 / Themenstart

Ist ja an sich ganz lustig aber das hat mit den Original Game & Watch jetzt mal so garnix...

Truster 13. Nov 2020 / Themenstart

Mario Bros fehlt leider auch, dann wäre es komplett. Aber dann wäre er ja schon 37 und...

Truster 13. Nov 2020 / Themenstart

Schön wäre auch gewesen wenn das gute, alte Mario Bros noch dabeigewesen wäre :-P Und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet
  2. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  3. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos

    •  /