Retro Classic Mouse: Azio bringt passende Maus zu seiner Retrotastatur

Mit der Retro Classic Mouse können Besitzer von Azios Retro-Classic-Tastatur ihr Setup auf dem Schreibtisch stilgerecht vervollständigen: Die Maus kommt in den gleichen Designs wie die Tastaturen, die Oberfläche ist aus echtem Leder - der Preis aktuell aber noch etwas zu hoch.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Retro Classic Mouse von Azio im Gunmetal-Finish
Die Retro Classic Mouse von Azio im Gunmetal-Finish (Bild: Azio/Screenshot: Golem.de)

Der US-Hersteller Azio bringt seine Retro Classic Mouse nach Deutschland. Die Maus passt zu den Retro-Classic-Tastaturen des Unternehmens, die bereits seit längerem hierzulande erhältlich sind. Die Tastaturen haben einen Retro-Look und bestehen teilweise aus Leder und Kupfer.

Stellenmarkt
  1. Informationsmanager (m/w/d)
    Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe bei Frankfurt am Main
  2. Team Lead Cloud Power Solutions (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
Detailsuche

Auch die Retro Classic Mouse hat eine Lederoberfläche: In Deutschland wird es zunächst zwei Modelle aus schwarzem Leder und ein Modell aus weißem Leder geben. Der Rahmen und das Scrollrad sind den Designs der Tastaturen angepasst: Die weiße Maus gibt es entsprechend mit kupferfarbenem Scrollrad und Rahmen, die beiden schwarzen Modelle entweder ebenfalls mit kupferfarbenen Metallteilen oder mit schwarz eloxierten Teilen.

  • Die Retro Classic Mouse im Gunmetal-Finish (Bild: Azio/Screenshot: Golem.de)
  • Die Retro Classic Mouse im Artisan-Finish (Bild: Azio/Screenshot: Golem.de)
  • Die Retro Classic Mouse im Posh-Finish (Bild: Azio/Screenshot: Golem.de)
  • Die Maus kann drahtlos betrieben werden, geladen wird sie über einen USB-C-Anschluss. (Bild: Azio/Screenshot: Golem.de)
Die Retro Classic Mouse im Gunmetal-Finish (Bild: Azio/Screenshot: Golem.de)

Dadurch können Käufer die Maus genau auf das Design ihrer Retro-Classic-Tastatur abstimmen. Lediglich die Variante Elwood aus Holz wird es vorerst nicht geben.

Die Maus hat zwei Tasten und ein Scrollrad mit Klick - bietet diesbezüglich also eher eine Basisausstattung. Die kupferfarbenen Metallteile sind nicht aus echtem Kupfer, sondern aus Aluminium.

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    26. November 2021, Virtuell
  2. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der PAW3805-Sensor von Pixart soll Azio zufolge auf nahezu jeder Oberfläche funktionieren, einschließlich Glas und anderen glänzenden Materialien. Die Maus hat einen 1.000-mAh-Akku und lässt sich entsprechend drahtlos betreiben.

Nutzer können die Maus entweder per Bluetooth oder über den mitgelieferten Dongle mit einem Rechner verbinden. Eine volle Akkuladung soll für eine Nutzung von bis zu 250 Stunden ausreichen.

Die Retro Classic Mouse ist bei Amazon erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 110 Euro. Azio selbst verkauft die Mäuse zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels aber noch für 135 Euro, ein Preis, den wir zu hoch finden. Zudem wird das Modell aus weißem Leder noch nicht angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /