Abo
  • Services:

Retro: Amiga Forever und C64 Forever 2012 aktualisiert

Cloanto hat die R2-Updates von Amiga Forever 2012 und C64 Forever 2012 veröffentlicht. Die Retro-Softwaresammlungen für Windows-Nutzer unterstützen damit neben sozialen Netzwerken auch schnellere Ladezeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Cloanto hat Amiga Forever und C64 Forever 2012 verbessert.
Cloanto hat Amiga Forever und C64 Forever 2012 verbessert. (Bild: Cloanto)

Für Amiga Forever 2012 und C64 Forever 2012 ist nun das R2-Update erschienen. Es ist für Besitzer der R1 kostenlos und bringt laut Cloanto Hunderte von Verfeinerungen.

Stellenmarkt
  1. VMT GmbH, Bruchsal
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Die unter Windows laufende Retro-Softwaresammlung ermöglicht die manuelle und automatische Veröffentlichung von Status-Updates auf Facebook, Twitter, Skype und Microsofts Messenger. Auf Facebook wird dann etwa in der Timeline angezeigt, was der Nutzer gerade spielt und es lassen sich wie bei Twitter Screenshots mit anderen teilen.

  • Amiga Forever 2012 - die Premium-Edition (Bild: Cloanto)
  • Amiga/C64 Forever 2012 R2 - die neuen Social-Networking-Funktonen (Bild: Cloanto)
  • Amiga Forever 2012 (Bild: Cloanto)
  • Amiga Forever 2012 (Bild: Cloanto)
  • Amiga Forever 2012 (Bild: Cloanto)
Amiga Forever 2012 - die Premium-Edition (Bild: Cloanto)

RP9-Archive können nun aus dem Windows-Desktop nicht mehr nur ausgeführt, sondern auch editiert werden - ohne dass dazu erst das Player-Interface von Cloanto gestartet werden muss. Die Pflege von Floppy- und Festplatten-Images wird ebenfalls einfacher, da es etwa die Möglichkeit gibt, mit dem Media Editor schnell leere Disks und System-Disks in RP9-Archive einzubetten.

Ab dem R2-Update werden auch RDB-Disk-Images erkannt und ADZ-, DMS- und HDZ-Images können schnell in die beliebteren und schnelleren ADF- und HDF-Formate konvertiert werden, während sich der RP9-Layer um die Kompression kümmert.

Neu für C64 Forever 2012 R2 sind zudem die Mausunterstützung und die Integration der grafischen 8-Bit-Bedienungsoberfläche GEOS (Graphic Environment Operating System).

Cloantos Amiga Forever und C64 Forever enthalten Emulatoren für klassische Commodore-Computer mit offiziell lizenzierten ROMs und Betriebssystemen sowie eine große Sammlung von Demos, vollständigen Spielen und Anwendungen. Cloantos Emulationsdatenbank Retroplatform Library erkennt über 20.000 Titel automatisch und startet die Emulatoren jeweils mit der richtigen Einstellung.

Die Amiga Forever 2012 Plus Edition mit allen Softwarebeigaben kostet rund 30 Euro, die C64 Forever 2012 Plus Edition rund 11 Euro. Beide werden zum Download angeboten, gegen einen Aufschlag gibt es aber auch teurere Premium-Editionen mit Verpackung, Datenträgern und Videobeiträgen. Die Value-Version ist hingegen eher zum Ausprobieren des Emulators gedacht - bei Amiga Forever kostet sie mit kleinerem Softwareumfang unter 10 Euro, bei C64 Forever ist sie ohne weitere Software kostenlos.

Cloanto arbeitet seit 1997 daran, Amiga- und C64-Software mit seinen Retro-Softwaresammlungen unter Windows am Leben zu halten. Daran arbeiten auch einige freie Projekte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion 32"-WQHD-Monitor für 249€)
  2. 86,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für 15€ und Mission Impossible 1-5 Box für 14,99€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)

Theopraktiker 02. Mai 2012

Davon steht aber nix im Artikel. Fisch mag ich sowieso nicht, kann ich stattdessen nicht...

Endwickler 30. Apr 2012

... stay forever!


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /