Abo
  • Services:

Respawn Entertainment: Titanfall ohne Titanen

Das nächste Update für Titanfall soll neue Spielmodi ohne die Titanen und Verbesserungen bei der Berechnung von Spezialeffekten bieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Titanfall
Titanfall (Bild: Respawn Entertainment)

Das Entwicklerstudio Respawn Entertainment kündigt Update 6 für sein Multiplayer-Action-Spektakel Titanfall an. Unter anderem soll es eine neue Spielvariante namens Pilot Skirmish geben, in der insgesamt 16 Spieler in zwei Teams gegeneinander kämpfen - und zwar vollständig ohne die namensgebenden Stahltitanen, und auch ohne die Unterstützung von Bots.

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. parcIT GmbH, Köln

Die Entwickler kündigen außerdem an, den Modus "Marked for Death" dauerhaft mit ins Listenangebot zu übernehmen. Das sei eigentlich nicht geplant gewesen, allerdings habe sich "Todgeweiht" als überraschend beliebt erwiesen.

Außerdem soll es ein Reihe technischer Änderungen geben, insbesondere sollen mehr Grafikeffekte als bislang auf zusätzliche CPU-Kerne ausgelagert werden. Dazu kommen Optimierungen beim Matchmaking, so dass die Suche nach der perfekten Partie künftig schneller abläuft.

Speziell für farbenblinde Spieler - ein Problem für insgesamt rund fünf Prozent der Bevölkerung - gibt es außerdem erweitere Hilfen, etwa spezielle Fadenkreuze, Glüheffekte und zusätzlich eingeblendete Namen. Auch eine Reihe kleinerer Fehlerkorrekturen ist laut der offiziellen Ankündigung geplant.

Das Update soll für alle Versionen von Titanfall erscheinen. Einen Termin nennt Respawn nicht, in den Foren gibt es Hinweise auf eine Veröffentlichung in der ersten Septemberwoche 2014.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 349€

Satan 30. Aug 2014

Titanfall ist eher schnelle Action, in der man eigentlich ständig zwischen "normalen" Fu...

The_Soap92 29. Aug 2014

Es sind ja wie gesagt etwa 5 % der Bevölkerung und von denen sind dann nochmal wenige...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


      PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
      PGP/SMIME
      Die wichtigsten Fakten zu Efail

      Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
      Eine Analyse von Hanno Böck

      1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

        •  /