Abo
  • Services:
Anzeige
Titanfall
Titanfall (Bild: Respawn Entertainment)

Respawn Entertainment: Titanfall ohne Titanen

Das nächste Update für Titanfall soll neue Spielmodi ohne die Titanen und Verbesserungen bei der Berechnung von Spezialeffekten bieten.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Respawn Entertainment kündigt Update 6 für sein Multiplayer-Action-Spektakel Titanfall an. Unter anderem soll es eine neue Spielvariante namens Pilot Skirmish geben, in der insgesamt 16 Spieler in zwei Teams gegeneinander kämpfen - und zwar vollständig ohne die namensgebenden Stahltitanen, und auch ohne die Unterstützung von Bots.

Die Entwickler kündigen außerdem an, den Modus "Marked for Death" dauerhaft mit ins Listenangebot zu übernehmen. Das sei eigentlich nicht geplant gewesen, allerdings habe sich "Todgeweiht" als überraschend beliebt erwiesen.

Außerdem soll es ein Reihe technischer Änderungen geben, insbesondere sollen mehr Grafikeffekte als bislang auf zusätzliche CPU-Kerne ausgelagert werden. Dazu kommen Optimierungen beim Matchmaking, so dass die Suche nach der perfekten Partie künftig schneller abläuft.

Speziell für farbenblinde Spieler - ein Problem für insgesamt rund fünf Prozent der Bevölkerung - gibt es außerdem erweitere Hilfen, etwa spezielle Fadenkreuze, Glüheffekte und zusätzlich eingeblendete Namen. Auch eine Reihe kleinerer Fehlerkorrekturen ist laut der offiziellen Ankündigung geplant.

Das Update soll für alle Versionen von Titanfall erscheinen. Einen Termin nennt Respawn nicht, in den Foren gibt es Hinweise auf eine Veröffentlichung in der ersten Septemberwoche 2014.


eye home zur Startseite
Satan 30. Aug 2014

Titanfall ist eher schnelle Action, in der man eigentlich ständig zwischen "normalen" Fu...

The_Soap92 29. Aug 2014

Es sind ja wie gesagt etwa 5 % der Bevölkerung und von denen sind dann nochmal wenige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LAWO Informationssysteme GmbH, Rastatt
  2. BAUSCH+STRÖBEL Maschinenfabrik Ilshofen GmbH+Co. KG, Ilshofen
  3. Stadler Pankow GmbH, Berlin
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 24,04€
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Nachrichtenwert...

    tg-- | 22:18

  2. Re: Wie verhält sich so etwas auf einem Mac mit...

    nachgefragt | 22:17

  3. Re: Analogabschaltung tut ihr übriges

    nille02 | 22:15

  4. Discovery macht (fast) alles richtig

    ArcherV | 22:14

  5. Re: Da dürfte Valve nichts dagegen haben

    Doomhammer | 22:14


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel