Abo
  • Services:
Anzeige
Titanfall
Titanfall (Bild: Electronic Arts)

Respawn Entertainment: Titanfall offenbar doch nicht mit 900p-Auflösung

Für die finale Fassung von Titanfall auf der Xbox One hatte Entwickler Respawn eine Auflösung von 900p angestrebt. Daraus ist offenbar nichts geworden - stattdessen läuft das Actionspiel wohl in 792p.

Anzeige

Eigentlich sollte Titanfall eines der Spiele werden, mit dem Käufer der Xbox One in diesem Frühjahr ihre Kumpel beeindrucken können. Nun sieht es so aus, als ob es dabei vor dem Bildschirm zu Diskussionen kommen könnte: Das Actionspiel wird nur in der Auflösung 792p berechnet. Damit sieht Titanfall zwar durchaus gut aus, aber Entwickler Respawn hatte gut einen Monat vor Veröffentlichung des Spiels noch gesagt, dass die finale Xbox-One-Version in der höheren Auflösung von 900p laufen "könnte".

Auf Reddit.com hat nun ein Spieler einen Beitrag veröffentlicht, laut dem die fertige Fassung des Titels doch 792p verwendet. Das wird mit Vergleichsbildern zwischen der unter anderem bei Pressevorführungen spielbaren Betaversion und der Retail-Fassung belegt, die in den USA offiziell ab dem 11. März 2014 erhältlich ist. Es ist durchaus üblich, dass einige Verkaufsversionen bereits früher in Spielerhände gelangen.

Das Problem bei der Angelegenheit ist nicht so sehr, dass ein konsolenintern in 792p berechnetes Titanfall spürbar schlechter aussieht als eine nativ in 900p berechnete Version. Das Problem wäre eher, dass Respawn etwas angekündigt hat, was nicht gehalten wurde.

Fairerweise muss man immerhin dazusagen, dass Respawn die 900p nicht konkret versprochen hat. Stattdessen hatte Community-Managerin Abbie Heppe gesagt, dass man "möglicherweise" in der Region von 900p ankommen könnte. Noch ist auch denkbar, dass Respawn die höhere Auflösung per Patch nachliefert. Das Studio hat sich bislang nicht zu den Vergleichsbildern geäußert.

Hierzulande erscheint Titanfall am 13. März 2014 für Xbox One und Windows-PC. Am 27. März folgt die Fassung für Xbox 360. Auf der offiziellen Webseite hat Respawn eine detaillierte, nach Ländern sortierte Liste mit den Startseiten der Server und den Verfügbarkeiten des Preloads der PC-Version veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Knallchote 11. Mär 2014

Von eben diesem Artikel solltest du dir dringend mal die Updates ansehen, die vor sehr...

igor37 11. Mär 2014

Klar. Ich habe mal wo den Test einer Games-Webseite gesehen wo man 4 GTX Titan brauchte...

Dadie 11. Mär 2014

Die Beschränkung der Auflösung liegt wohl weniger an AMD als mehr an der Memory-Wall...

Knallchote 11. Mär 2014

Aber wozu dann überhaupt anpassen, wenn es doch nichts nützt? ;)

Knallchote 11. Mär 2014

Das sollte ein Witz sein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. BWI GmbH, Hannover
  3. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  4. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Via Viagem

    vlad_tepesch | 16:00

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    Dwalinn | 15:59

  3. Richtlinien nötig

    Sharra | 15:59

  4. Spoiler Protection - Browser Addons

    lixxbox | 15:59

  5. Re: Kriminelle Vereinigung en

    Sector7 | 15:58


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel