Abo
  • Services:
Anzeige
Die Entwickler haben die Systemanforderungen von Titanfall 2 veröffentlicht.
Die Entwickler haben die Systemanforderungen von Titanfall 2 veröffentlicht. (Bild: Respawn Entertainment)

Respawn Entertainment: Titanfall 2 von Minimum bis Ultra

Die Entwickler haben die Systemanforderungen von Titanfall 2 veröffentlicht.
Die Entwickler haben die Systemanforderungen von Titanfall 2 veröffentlicht. (Bild: Respawn Entertainment)

Mehr als nur grundlegende Systemanforderungen für die PC-Version von Titanfall 2 hat das Entwicklerstudio Respawn Entertainment veröffentlicht. Es gibt auch detaillierte Infos über die Grafikoptionen und weitere Besonderheiten.

In seinem Blog hat das Entwicklerstudio Respawn Entertainment die Systemanforderungen von Titanfall 2 veröffentlicht. Neben den üblichen Vorgaben für eine Mindestkonfiguration und für einen empfohlenen Rechner gibt es auch einen Vorschlag für ein Ultra-System. Letzteres sei nötig, um Titanfall 2 in 4K-Auflösung (gemeint sind 3.840 x 2.160 Pixel) mit einer Bildrate von 60 fps zu spielen.

Anzeige

Minimum-Systemanforderungen

  • Intel Core i3-3600t oder vergleichbar
  • Nvidia Geforce GTX 660 oder AMD Radeon HD 7850 (beide mit 2 GByte VRAM)
  • RAM 8 GByte

Empfohlene Systemanforderungen

  • Intel Core i5-6600 oder vergleichbar
  • Nvidia Geforce GTX 1060 (6 GByte VRAM) oder AMD Radeon RX 480 (8 GByte VRAM)
  • RAM 16 GByte

Ultra-Systemanforderungen

  • Intel Core i7-6700k oder vergleichbar
  • Nvidia Geforce GTX 1080 (8 GByte VRAM)
  • RAM 16 GByte

Bei allen drei Systemen ist außerdem eine 64-Bit-Version von Windows 7.1, 8 oder 10 mit DirectX-11 nötig. Auf der Festplatte müssen immer 45 GByte frei sein, die Internetverbindung muss 512 KBit/s oder mehr schaffen. Bei den minimalen Vorgaben soll Titanfall 2 laut den Entwicklern nicht einfach nur irgendwie laufen, sondern etwa bei einer Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln und den meisten Einstellungen aktiviert bei einer Bildrate von um die 60 fps.

Ein Extralob dürften sich die Entwickler aus Sicht vieler PC-Spieler dafür verdienen, dass sie auch gleich noch die Optionen im Grafikmenü nennen - etwa für das Anti-Aliasing, das Textur-Filtering und die Ragdoll-Effekte. Außerdem hat Respawn eine kleine Liste mit den aus Studiosicht besonderen interessanten neuen Grafiktechnologien von Titanfall 2 eingefügt.

Titanfall 2 soll am 28. Oktober 2016 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Anders als das 2014 veröffentlichte Titanfall gibt es in Teil 2 neben Multiplayerschlachten auch eine Kampagne mit Handlung.


eye home zur Startseite
deutscher_michel 23. Sep 2016

http://www.gamestar.de/spiele/titanfall-2/news/titanfall_2,53471,3302862.html

chewbacca0815 23. Sep 2016

OK, dann hat sich das Thema erledigt. 1 hat meine AMD-Plattform und die beiden Radons...

mp5gosu 23. Sep 2016

SP 1 vermutlich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Gaggenau
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sinn???

    Carl Weathers | 21:23

  2. hm, brauche ich das smartphone, um mein lambo zu...

    itse | 21:22

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    Phantom | 21:22

  4. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    plutoniumsulfat | 21:19

  5. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    malmi | 21:15


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel